REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Cape Chicken Curry

Cape Chicken Curry

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • 4 Lauchzwiebeln
    • 2 EL Öl
    • REWE Feine Welt Rosa Kristallsalz
    • REWE Feine Welt Tellicherry Pfeffer
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 cm Ingwer
    • 1 TL Indisches Currypulver
    • 600 ml REWE Feine Welt Gemüse Fond

    Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in schräge in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden 6–8 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Lauchzwiebeln in das Bratfett geben und ca. 2 Minuten andünsten. Die Lauchzwiebeln dann aus der Pfanne nehmen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Dann in etwas Öl anbraten. Currypulver zugeben und 1–2 Minuten mit anrösten. Mit Fond ablöschen. Curry-Soße aufkochen und ca. 6 Minuten köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 300 g Couscous
    • 1 TL REWE Feine Welt Rosa Kristallsalz
    • 0.5 TL Kurkuma

    Couscous in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und in eine Schüssel geben. 400 ml Wasser, 1 TL Salz und Kurkuma aufkochen und über den Couscous gießen. Zugedeckt mindestens 5 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel auflockern. 

  • Zutaten
    • 2 EL Speisestärke
    • 90 g Vollmilch-Joghurt

    Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren. Stärke in die Curry-Soße geben, Soße nochmal aufkochen und eine weitere Minute köcheln lassen. Den Joghurt in die Soße rühren und alles nochmal mit Salz, Ingwer und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 7 Zweig(e) Koriander

    Fleisch und Lauchzwiebeln in die Soße geben und erwärmen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Couscous und das Hähnchen-Curry in 4 tiefen Tellern anrichten und mit Koriander bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie538 kcal24 %
Eiweiß45.6 g83 %
Fett11.1 g15 %
Kohlenhydrate65.3 g22 %
Folat35.5 µg9 %
Calcium101 mg10 %
Eisen4.3 mg31 %
Magnesium105 mg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Couscous wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß aus Hartweizen, Gerste oder Hirse hergestellt. 

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen