rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/buntes_bratwurst-curry_aus_dem_wok/
Buntes Bratwurst-Curry aus dem Wok

Buntes Bratwurst-Curry aus dem Wok

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Buntes Bratwurst-Curry aus dem Wok

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Würste schräg in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.

  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Wurst darin unter Wenden ca. 6 Minuten anbraten. Zwiebeln und Paprika dazugeben und mitbraten. Currysoße dazugeben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Reis abgießen und gut abtropfen. Koriander unter den Reis mischen und mit dem Curry servieren.

Sophie
Sophie

Auch Figurbewusste können Paprika bedenkenlos knabbern. Das Gemüse ist fettfrei und kalorienarm, da es zu knapp 90% aus Wasser besteht.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    560kcal
  • Eiweiß
    21g
  • Fett
    24g
  • Kohlenhydrate
    66g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    6,8μg
  • Vitamin E
    11,4mg
  • Folat
    279,2µg
  • Vitamin B12
    1,8μg
  • Vitamin C
    402,2mg
  • Eisen
    4,7mg
  • Kalium
    812,0mg
  • Magnesium
    117,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 250 g Basmati-Reis
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g REWE Beste Wahl Rostbratwurst
  • 2 EL Öl
  • 6 EL REWE Beste Wahl Currysoße
  • 6 Zweig(e) Koriander
Gespeichert auf der Einkaufsliste