REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bunter Sommersalat mit gefüllter Hühnchenbrust

8 Bewertungen
Bunter Sommersalat mit gefüllter Hühnchenbrust

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 100 ml Balsamicoessig
    • 2 EL Olivenöl
    • 1.5 EL Rapsöl
    • 2 EL Saure Sahne
    • 30 ml Orangensaft
    • 1.5 EL Agavendicksaft
    • 1 EL Honig
    • 1 TL Senf
    • 1 Eigelb
    • Salz

    Für das Dressing die Zutaten mit einem Pürierstab mixen und mit Salz abschmecken.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 100 g getrocknete Aprikosen
    • 1 Zwiebel
    • 2 Brötchen
    • 5 Stiel(e) Basilikum
    • 40 g Butter
    • Meersalz
    • Pfeffer
    • 0.5 Bio-Zitrone

    Für die Füllung Aprikosen klein schneiden, Zwiebel und Brötchen in Würfel schneiden. Basilikumblätter vom Stiel lösen und grob hacken. Brötchenwürfel mit den Zwiebeln in der Butter goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Aprikosenwürfel, den Abrieb einer halben Zitrone und den Basilikum kurz vor Fertigstellung zugeben. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.

  • Zutaten
    • 4 Hähnchenbrüste

    Mit einem scharfen, spitzen Messer Taschen in die Hühnerbrüste schneiden und anschließend die vorbereitete Füllung hineindrücken.

  • Du brauchst
    • Rouladennadeln
    • Grillpfanne
    Zutaten
    • 0.5 EL Rapsöl
    • Salz

    Die Brüste mit Rouladennadeln verschließen, die Außenseiten mit Rapsöl einreiben und mit Salz würzen. In einer vorgeheizten Grillpfanne ca. 2-3 Minuten ohne zusätzliches Fett grillen, sodass ein schönes und schmackhaftes Grillmuster auf den entsteht. Anschließend wenden und für ca. 8 Minuten bei 100 °C im Ofen fertig garen.

  • Zutaten
    • 500 g Blattsalat (nach Wahl)

    Den Salat mit dem Dressing in einer Schüssel anmachen und auf Tellern anrichten. Die gefüllten Hühnerbrüste auf den Salat drappieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie635 kcal29 %
Eiweiß64.2 g117 %
Fett23.1 g31 %
Kohlenhydrate42.7 g14 %
Vitamin A1710 μg214 %
Biotin10.3 μg23 %
Kalium1134.9 mg57 %
Eisen5.1 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Dressing kann auch zusätzlich mit Nuss-, Lein- oder Trüffelöl verfeinert werden. Dafür einfach die Menge an Oliven- bzw. Rapsöl verringern. Sollte etwas Füllung übrig geblieben sein, dann streu sie doch einfach über die fertigen Salate.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion