REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bulgursalat mit Petersilienwurzel und Aprikose

Bulgursalat mit Petersilienwurzel und Aprikose

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 2 Petersilienwurzel(n)
    • 8 getrocknete Aprikosen

    Petersilienwurzeln schälen und fein hobeln. Getrocknete Aprikosen fein würfeln.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 125 g Bulgur
    • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
    • 2 Zweig(e) Selleriegrün
    • 1 Bio Zitrone

    Bulgur nach Packungsanweisung kochen. Petersilie waschen, zupfen und hacken. Selleriegrün waschen und hacken. Zitrone waschen und die Schale abreiben.

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Ras el Hanout
    • Meersalz
    • 3 EL Kürbiskerne

    Zitrone auspressen. Zitronensaft mit Olivenöl, Ras el Hanout, Zitronenabrieb, Meersalz, Petersilie und Selleriegrün zu einem Dressing vermengen. Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.

  • Bulgur mit Petersilienwurzel, Aprikosen, Kürbiskernen und Dressing vermengen und in Schüsseln anrichten.

Dieses Rezept wurde in einem gemeinsamen Workshop mit den Köchen vom DFB entwickelt, u.a. mit Andre Göldner, dem Team-Koch der deutschen U16 Fußball-Nationalmannschaft.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie602 kcal27 %
Kohlenhydrate89.7 g30 %
Fett21.8 g29 %
Eiweiß18.6 g34 %
Ballaststoffe19.6 g65 %
Folat63.3 µg16 %
Calcium107.5 mg11 %
Eisen7 mg50 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen