rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/bulgur-pfanne-back-schafskaese-joghurt-minz-dip/
Bulgur-Pfanne mit Backschafskäse & Joghurt-Minz-Dip

Bulgur-Pfanne mit Backschafskäse & Joghurt-Minz-Dip

Gesamt: 50 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Bulgur-Pfanne mit Backschafskäse & Joghurt-Minz-Dip

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Bulgur nach Packungsanweisung garen. Rote Bete schälen, Kürbis waschen und beides in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, Ingwer schälen, beides in feine Würfel schneiden. Spinat und Kräuter waschen, Kräuter fein hacken.

  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Rote Bete- und Kürbiswürfel darin anbraten. Zwiebel- und Ingwerwürfel kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht und das Gemüse gar ist. Zum Schluss Spinat und Bulgur unterheben und noch 2-3 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

  3. Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen, Backschafkäse darin nach Packungsanweisung braten, anschließend diagonal halbieren und auf der Bulgur-Pfanne anrichten.

  4. Joghurt mit 1 TL Zitronensaft und der gehackten Minze zu einem Dip verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und dazu reichen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    473kcal
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    30g
  • Kohlenhydrate
    39g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    611,0μg
  • Vitamin C
    47,0mg
  • Calcium
    285,0mg
  • Magnesium
    99,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 250 g Bulgur
  • 300 g Rote Bete
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • Ingwer (2 cm)
  • 100 g Babyspinat
  • 0,50 Bund glatte Petersilie
  • 0,50 Bund frische Minze
  • 4 EL Öl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Zitronensaft
  • 2 Packung(en) Backschafskäse (z.B. von Salakis)
  • 150 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
Gespeichert auf der Einkaufsliste