rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/brownie-mit-topping-und-gewuerzaepfeln/
Brownie mit Topping und Gewürzäpfeln

Brownie mit Topping und Gewürzäpfeln

Gesamt: 35 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Brownie mit Topping und Gewürzäpfeln

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Brownie nach Packungsanleitung backen, in Dreiecke schneiden und mit Zimtstangen in kleine Bäumchen verwandeln. Butter schaumig schlagen und langsam den Puderzucker zugeben.

  2. Frischkäse und Vanillemark zum Schluss ergänzen. Topping in einen Spritzbeutel füllen, im Kühlschrank abkühlen lassen und die Brownies damit verzieren. Dann braunen Zucker karamellisieren und mit Apfelsaft ablöschen.

  3. Die Mini-Äpfel, 3 Stk. Kardamom, je 2 Stk. Sternanis und Vanilleschoten sowie Zitronenabrieb zugeben. 15 Min. köcheln, dann mit Apfelessig abschmecken und evtl. mit Speisestärke abbinden.

Sophie
Sophie

Am besten lagern Sie die Brownies luftdicht und schneiden sie erst kurz vorm Servieren in ihre Form.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    337kcal
  • Eiweiß
    3g
  • Fett
    22g
  • Kohlenhydrate
    31g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    177,0μg
  • Natrium
    107,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 1 Packung(en) Brownie–Backmischung
  • 225 g Frischkäse
  • 200 g Butter (Raumtemperatur)
  • 125 g Puderzucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 300 ml Apfelsaft
  • 250 g rote Mini-Äpfel
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Schuss Apfelessig
  • 1 Zimtstange
  • Kardamom
  • Sternanis
  • Vanilleschoten
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
Gespeichert auf der Einkaufsliste