• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Brownies mit Topping und Gewürzäpfeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
5 Bewertungen
Gesamtzeit1:25 Stunden
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Spritzbeutel

Zubereitung

    • Handmixer
    • 1 Packung(en) Brownies Backmischung
    • 12 Zimtstangen
    • 200 g Butter (Raumtemperatur)
    • 125 g Puderzucker

    Brownies nach Packungsanleitung backen, in Dreiecke schneiden und mit Zimtstangen in kleine Bäumchen verwandeln. Butter schaumig schlagen und langsam den Puderzucker zugeben.

    • Spritzbeutel
    • 225 g Frischkäse
    • 1 Vanilleschote
    • 2 EL brauner Zucker
    • 300 ml Apfelsaft

    Frischkäse und Mark der Vanilleschote zum Schluss unterrühren. Topping in einen Spritzbeutel füllen, im Kühlschrank abkühlen lassen und die Brownies damit verzieren. Dann den braunen Zucker karamellisieren und mit Apfelsaft ablöschen.

    • 250 g rote Mini-Äpfel
    • 3 Stück Kardamom
    • 2 Stück Sternanis
    • Abrieb einer Bio-Zitrone
    • 1 Schuss Apfelessig
    • evtl. Speisestärke

    Die Mini-Äpfel, Kardamom, Sternanis und die ausgekratzte Vanilleschote sowie den Zitronenabrieb zugeben. 15 Minuten köcheln, dann mit Apfelessig abschmecken und evtl. mit Speisestärke abbinden. Brownies mit den Gewürzäpfeln servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie497 kcal23 %
Eiweiß5.9 g11 %
Fett30.1 g40 %
Kohlenhydrate50.5 g17 %

Tipp

Am besten lagerst du die Brownies luftdicht und schneidest sie erst kurz vorm Servieren in ihre Form.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.