• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Blumenkohl-Püree mit Putenbrustfilet und Feldsalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
224 Bewertungen
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung15 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Kartoffelstampfer

Zubereitung

    • 500 g Blumenkohl
    • 100 g Feldsalat
    • 1 Schalotte

    Blumenkohl waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann 20 Minuten in Salzwasser kochen. Währenddessen Salat waschen und zupfen. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Beides in eine Salatschüssel geben.

    • 2 Putenbrustfilets
    • 0.5 TL Paprikapulver edelsüß
    • 0.5 TL Paprikapulver rosenscharf
    • Pfeffer
    • Salz
    • 2 EL Rapsöl

    Putenbrustfilets mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Putenbrustfilets darin kräftig anbraten und dann bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5-6 Minuten braten.

    • Kartoffelstampfer
    • 1 EL Butter
    • 50 ml Sahne
    • 1 Prise(n) Muskat

    Blumenkohl abgießen und mit einem Kartoffelstampfer fein stampfen. Evtl. mit einem Pürierstab noch etwas feiner pürieren. Butter, Sahne und Muskat dazugeben und die Masse mit einem Schneebesen cremig rühren.

    • 2 EL Apfelessig
    • 3 EL Sonnenblumenöl

    Salat mit Apfelessig, Olivenöl, Pfeffer und Salz anmachen. Mit Putenbrustfilet und Blumenkohl-Püree servieren.

Du liebst Kartoffel-Püree, aber machst gerade eine Low Carb Diät? Dann probiere unbedingt unser köstliches Blumenkohl-Püree.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie589 kcal27 %
Eiweiß56.2 g102 %
Fett35 g47 %
Kohlenhydrate16.1 g5 %
Ballaststoffe8.4 g28 %
Folat220 µg55 %
Calcium128 mg13 %
Vitamin B121.1 μg44 %

Tipp

Blumenkohl ist sehr arm an Kohlenhydraten und wird daher gerne als Ersatzprodukt in der Low Carb Küche verwendet.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.