REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blumenkohl-Gratin mit Schinken

93 Bewertungen
Blumenkohl-Gratin mit Schinken

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Kopf Blumenkohl (à ca. 800 g)
    • Salz

    Blumenkohl putzen, waschen und jeweils den Strunk herausschneiden. Blumenkohl nacheinander in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten vorgaren.

  • Zutaten
    • 250 g ja! Schinkenwürfel
    • 400 g ja! Schlagsahne
    • Pfeffer
    • geriebene Muskatnuss

    Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten knusprig auslassen. Sahne zugießen, aufkochen und vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Blumenkohl in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

  • Du brauchst
    • Ofenform
    Zutaten
    • 120 g ja! Gouda Holland jung am Stück

    Käse fein reiben. Blumenkohl jeweils in eine kleine ofenfeste Form geben. Schinkensahne darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten überbacken.

  • Zutaten
    • 3 Stiel(e) Kerbel
    • 100 g ja! Mandeln gehobelt

    Inzwischen Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett ca. 4 Minuten goldbraun rösten. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen. Mit Mandelblättchen und Kerbel garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie774 kcal35 %
Eiweiß37.9 g69 %
Fett60.2 g80 %
Kohlenhydrate28.9 g10 %
Ballaststoffe14.6 g49 %
Vitamin D1.5 µg8 %
Folat232 µg58 %
Vitamin B122 μg80 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du auf Fleisch verzichtest, kannst du den Schinken ganz einfach  mit geräuchertem Tofu ersetzen. Schneide ihn einfach in kleine Würfel und brate ihn knusprig an.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen