REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blaubeer-Joghurt-Torte mit Agar Agar

Blaubeer-Joghurt-Torte mit Agar Agar

Gesamtzeit4:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Blaubeeren auftauen lassen. Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. Popcorn etwas zerbröseln und Mandeln hacken. Popcorn und Mandeln mit der Schokolade mischen und auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen und leicht andrücken. Form kalt stellen.

  • Joghurt mit Vanillezucker und Zitronensaft cremig rühren. Saft mit Agar Agar in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen. Ca. 2 Minuten unter Rühren kochen, vom Herd ziehen, braunen Zucker einrühren und darin schmelzen.

  • 4 EL der Joghurtcreme mit dem Agar-Agar-Saft verrühren und möglichst schnell unter die restliche Joghurtcreme heben. Sahne steif schlagen und unterheben. 3/4 der Blaubeeren unterheben. Masse auf den Popcorn-Boden geben und glatt streichen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden durchkühlen lassen.

  • Restliche Blaubeeren mit 2 EL Puderzucker pürieren. Torte aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Soße servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie243 kcal11 %
Eiweiß5.77 g10 %
Fett12.9 g17 %
Kohlenhydrate26.7 g9 %
Vitamin A118 μg15 %
Vitamin C18 mg18 %
Calcium137 mg14 %
Magnesium31.2 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je nach Hersteller können die Mengenverhältnisse von Agar Agar und Flüssigkeit unterschiedlich sein. Vergleiche die Angaben in diesem Rezept mit der Packungsanweisung oder mache eine Gelierprobe.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen