REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Apple Pie à la mode (aus Harry & Sally)

Apple Pie à la mode (aus Harry & Sally)

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Frischhaltefolie
  • Pieform
  • Nudelholz
  • Plätzchenausstecher Herz
  • Backpinsel
  • Alufolie

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie

    325 g Mehl, 5 g (ca. 1 TL) Zucker, Salz, 0,5 TL Zimt und 0,25 TL Muskat mischen. 175 g Butter in Flöckchen zugeben und alles mit den Händen rasch zu einem krümeligen Teig kneten. 6-9 EL kaltes Wasser unterkneten, sodass ein homogener, nicht zu feuchter Teig entsteht. Teig halbieren und zu je einer Kugel formen. Flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Stücke schneiden. 100 g Zucker, braunen Zucker, 30 g Mehl, 0,5 TL Zimt und 0,25 TL Muskat mischen. Apfelstücke in der Mischung wälzen. Abgedeckt beiseitestellen.

  • Du brauchst
    • Pieform
    • Nudelholz
    • Plätzchenausstecher Herz

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Pieform (ca. 24 cm Durchmesser) gut fetten. Eine Teighälfte ausrollen und die Pieform damit auslegen, sodass der Teig am Rand etwas übersteht. Apfel-Mix auf den Teig geben. Restlichen Teig rund, in Größe der Form ausrollen und in der Mitte mit einem Plätzchenausstecher Blätter oder Herzen ausstechen. Teigdeckel auf die Apfelfüllung geben und am Rand festdrücken.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    • Alufolie

    Restliche Butter schmelzen. Teigdeckel mit Butter bepinseln und mit 10 g (ca. 1 gestrichener EL) Zucker bestreuen. Rand in Alufolie einwickeln. Pie im vorgeheizten Backofen 45-55 Minuten backen. Ca. 20 Minuten vor Ende der Backzeit die Alufolie entfernen. Pie nach Belieben warm oder kalt servieren.

Das Rezept ist an den Film "Harry & Sally" angelehnt. Zu Sallys Apple Pie aus “Harry und Sally” empfehlen wir Erdbeereis statt Vanilleeis oder Sahne, aber nur, wenn die Sahne nicht aus der Sprühflasche kommt!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie434 kcal20 %
Eiweiß4.83 g9 %
Fett18.7 g25 %
Kohlenhydrate62.6 g21 %
Vitamin A146 μg18 %
Vitamin C7.54 mg8 %
Calcium10.3 mg1 %
Magnesium10.4 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Einen Kuchen “à la mode” zu servieren, bedeutet in den USA, dass eine Kugel Eis auf das Kuchenstück gepackt wird. Das ist besonders lecker, wenn der Kuchen noch warm ist.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen