rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/apple-crumble-mandel-haferflocken-ahornsirup/
Apple Crumble mit Mandel-Haferflockenkruste und Ahornsirup

Apple Crumble mit Mandel-Haferflockenkruste und Ahornsirup

Gesamt: 60 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Apple Crumble mit Mandel-Haferflockenkruste und Ahornsirup

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Du brauchst
    Auflaufform

    Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Würfel schneiden. Apfelstücke mit Zucker und Zimt mischen und in eine Auflaufform geben.

  2. Haferflocken, Mandeln und Butter verkneten und über den Apfelstücken verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft:160 °C/Gas: siehe Hersteller) 35-40 Minuten backen.

  3. Schmand mit ein paar Tropfen Vanilleextrakt verrühren. Crumble aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Mit Ahornsirup beträufeln. Fertigen Crumble mit Vanilleschmand servieren.

Svenja Kilzer
Svenja Kilzer
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ahornsirup ist ein weitgehend naturbelassenes Produkt. Dafür wird der Saft der Ahornbäume abgezapft und später zu einem dicken Sirup eingeköchelt. Von Natur aus enthält er Zucker, der beim Einkochen karamellisiert und dem Ahornsirup seine leichte Karamellnote verleiht. 100 ml Sirup enthalten übrigens ca. 68 g Zucker.

Svenja Kilzer
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ob am Schreibtisch oder in der Produktionsküche - mein gesamter Arbeitstag dreht sich um Essen. Von der ersten Idee für ein neues Rezept, über die Foto-Shootings, bis hin zur Erstellung von Beiträgen über Kochen und Ernährung: der Genuss steht immer Vordergrund.

3 Dinge, die immer in meinem Kühlschrank sind:
Käse, Ziegenkäse und Feta. Ein Leben ohne Käse? Sinnlos...

Das Verrückteste, das ich je gegessen habe:
Froschschenkel, in einem Bistro gegenüber vom Moulin Rouge. Ich hatte etwas absolut Außergewöhnliches erwartet, aber am Ende haben die Frösche wie Hühnchen geschmeckt!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    597kcal27%
  • Eiweiß
    8g14%
  • Fett
    46g61%
  • Kohlenhydrate
    36g12%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Magnesium
    67,3mg18%
  • Chlorid
    51,2mg6%
  • Calcium
    60,4mg6%
  • Kalium
    338,0mg17%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Svenja Kilzer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
6 Portionen
  • 4 große Äpfel (z. B. Boskop)
  • 1 EL brauner Zucker
  • 0,50 TL Zimtpulver
  • 150 g kernige Haferflocken
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 100 g weiche Butter
  • 200 g Schmand
  • Vanilleextrakt
  • 50 ml Ahornsirup
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Auflaufform