REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Apfel-Speck Muffins

Apfel-Speck Muffins

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Portionen

12 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 1 große Zwiebel
    • 2 Äpfel (Elstar)
    • 200 g geräucherte Speckwürfel

    Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen. Anschließend die Zwiebeln im Fett glasig dünsten. Speck und Zwiebeln auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Handrührgerät
    Zutaten
    • 3 Eier
    • 200 g Butter
    • 8 EL Milch
    • 250 g Mehl
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 1 TL Natron

    Eier schaumig schlagen und die weiche Butter in Flocken unterrühren. Milch, Mehl, Backpulver und Natron unterrühren.
     

  • Zutaten
    • 2 Zweig(e) Thymian
    • 1 Msp. Pfeffer

    Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Äpfel, Zwiebeln, Speck, Pfeffer und Thymian untermengen.

  • Du brauchst
    • Muffinblech
    • Papier-Muffinförmchen

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen und diese befüllen. Muffins ca. 20-25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie268 kcal12 %
Eiweiß7.94 g14 %
Fett17 g23 %
Kohlenhydrate21.6 g7 %
Vitamin A155 μg19 %
Vitamin C3.4 mg3 %
Kalium160 mg8 %
Phosphor191 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Herzhafte Muffins mit Äpfeln und Speck sind der perfekte Snack für Partys oder ein sommerliches Picknick.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen