rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/apfel-sellerie-salat-mit-sprossen/
Apfel-Selleriesalat mit Sprossen

Apfel-Selleriesalat mit Sprossen

Gesamt: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(9)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Apfel-Selleriesalat mit Sprossen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Äpfel und Zucchini abspülen und trocken tupfen. Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden. Die Apfelviertel auf dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln.

  2. Die Enden der Zucchini abschneiden. Die Zucchini der Länge nach halbieren und ebenfalls in feine Scheiben hobeln. Knollensellerie schälen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Cranberrys grob hacken. Äpfel, Zucchini, Sellerie und Cranberrys mit Salz, Pfeffer, 3 EL Zitronensaft und dem Öl in einer Schale vermengen und mindestens 20 Minuten durchziehen lassen.

  3. Inzwischen die Kürbiskerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Die Sprossen in ein Sieb geben und mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

  4. Sprossen und Kürbiskerne unter den Salat heben und mit restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat sofort servieren. Dazu passt gegrilltes Baguette-Brot.

Sophie
Sophie

Wer mag kann auch noch zusätzlich klein geraspelte Möhren mit in den Salat geben!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    234kcal
  • Eiweiß
    8g
  • Fett
    9g
  • Kohlenhydrate
    31g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Folat
    30,0µg
  • Vitamin C
    40,0mg
  • Kalium
    651,0mg
  • Magnesium
    74,0mg
  • Eisen
    2,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 2 Äpfel (400 g, z. B. Elstar)
  • 2 Zucchini (500 g)
  • 250 g Knollensellerie
  • 30 g getrocknete Cranberries
  • 4,50 EL Zitronensaft (von 2 Zitronen)
  • 5 EL Nussöl
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
  • 50 g Kürbiskerne
  • 20 g Alfalfa-Sprossen
  • 20 g Rote Bete Sprossen
Gespeichert auf der Einkaufsliste