rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/apfel-dinkel-waffeln-mit-zitronensirup/
Apfel-Dinkel-Waffeln mit Zitronensirup

Apfel-Dinkel-Waffeln mit Zitronensirup

Gesamt: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(38)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Apfel-Dinkel-Waffeln mit Zitronensirup

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für den Sirup die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale dünn abschälen, den Saft auspressen. Den Ingwer hacken. Zitronensaft und -schale mit Ingwer und Agavendicksaft oder Ahornsirup in einem kleinen Topf erwärmen. Mindestens 60 Minuten durchziehen lassen, abschließend durch ein feines Sieb abseihen.

  2. Mehl mit Vanille und Backpulver mischen, mit Pflanzendrink und Öl zum glatten Teig verrühren. Die Äpfel schälen und grob raspeln, Banane zerdrücken, beides sofort unter den Teig rühren.

  3. Ein Waffeleisen aufheizen, mit etwas Öl fetten. Aus dem Teig nacheinander 4 goldbraune Waffeln backen. Nicht zu früh aus dem Eisen nehmen, sonst sind sie zu weich.

  4. Zum Servieren Puderzucker über die Waffeln stäuben und den Sirup darüber träufeln.

Sophie
Sophie

Waffeln sind meist ein recht üppiger Genuss. Nicht so diese Exemplare, die ganz ohne Eier auskommen! So sind die Waffeln sogar vegan!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    272kcal
  • Eiweiß
    6g
  • Fett
    6g
  • Kohlenhydrate
    47g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    288,0mg
  • Vitamin B1
    0,1mg
  • Vitamin B6
    0,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 1 kleine Bio-Zitrone
  • 1 kleines Stück frischer Ingwer
  • 6 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 125 g Dinkelmehl Type 630
  • 0,25 TL gemahlene Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 150 ml ungesüßter Pfanzendrink (z.B Hafer)
  • 2 EL Öl (plus Öl für das Waffeleisen)
  • 2 kleine säuerliche Äpfel
  • 1 kleine reife Banane
  • Puderzucker zum Bestäuben
Gespeichert auf der Einkaufsliste