https://www.rewe.de/subNavi/0/

Albondigas: Spanische Hackbällchen

109 Bewertungen
Albondigas: Spanische Hackbällchen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zwiebel
    • 750 g Hackfleisch
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 1 TL Koriander
    • 1 TL Fenchelsamen
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer

    Petersilie, Knoblauch und 1 Zwiebel fein schneiden. Mit Hackfleisch, Gewürzen und Eiern vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 15-20 Hackbällchen formen.

  • Zutaten
    • Pflanzenöl

    Öl in eine Pfanne geben und die Bällchen darin 10-12 Minuten braten.

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • Pflanzenöl
    • 2 EL Tomatenmark

    Die übrige Zwiebel fein hacken und mit etwas Öl und Tomatenmark anschwitzen.

  • Zutaten
    • 2 Dose(n) ganze Tomaten
    • 3 EL Sherry

    Dosentomaten und Sherry zugeben, 10 Minuten köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 1 TL Chiliflocken
    • 1 Bio-Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    MIt Chili, Saft und Abrieb der Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Hackbällchen in die Tomatensoße legen und nochmals 10 Minuten köcheln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie569 kcal26 %
Eiweiß41.3 g75 %
Fett40 g53 %
Kohlenhydrate10.1 g3 %
Vitamin A280 μg35 %
Vitamin E3.2 mg27 %
Vitamin B125.6 μg224 %
Eisen5.2 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Zu den Fleischbällchen passt Safran- oder Kräuterreis.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion