rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/Trauben-Quark-Auflauf-/
Trauben-Quark-Auflauf

Trauben-Quark-Auflauf

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Trauben von den Stielen zupfen, waschen und abtropfen lassen. Eier trennen. Eigelbe, Vanillin-Zucker und 75 g Zucker mit den Schneebesen das Handrührgerätes weiß cremig aufschlagen. Puddingpulver und Quark zugeben und verrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Quarkmasse heben.

  2. Ofenfeste Auflaufform fetten. 1/2 der Quark-Masse hineingeben, 1/2 der Trauben darauf verteilen. Mit übriger Quarkmasse bedecken und Rest Trauben daraufgeben. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
     

Sophie
Sophie

Trauben sind bei Zimmertemperatur nur ein paar Tage haltbar. Verschließt man sie ungewaschen in einer luftdichten Dose und lagert sie im Kühlschrank, halten sich Trauben bis zu zwei Wochen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    470kcal
  • Eiweiß
    33g
  • Fett
    7g
  • Kohlenhydrate
    65g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin E
    1,9mg
  • Folat
    188,0µg
  • Vitamin B12
    2,8μg
  • Calcium
    217,0mg
  • Eisen
    2,5mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 250 g blaue und grüne kernlose Weintrauben
  • 4 Eier (Größe M)
  • 2 Packung(en) Vanillin-Zucker
  • 150 g ja! Zucker
  • 1 Packung(en) Puddingpulver "Vanille-Geschmack" (zum Kochen)
  • 750 g ja! Magerquark
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Fett für die Form
Gespeichert auf der Einkaufsliste