rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/Ratatouille-Pfanne-mit-Hackbaellchen-/
Ratatouille-Pfanne mit Hackbällchen

Ratatouille-Pfanne mit Hackbällchen

Gesamt: 30 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(24)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Ratatouille-Pfanne mit Hackbällchen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Paprika halbieren, putzen und waschen. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons säubern, putzen und halbieren. Tomaten waschen. Tomaten und Paprika getrennt in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.

  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Champignons darin unter Wenden ca. 4 Minuten anbraten. Zucchini zugeben und weitere 2–3 Minuten braten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Dann Zwiebel, Knoblauch und Tomaten unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  3. Hack, Ei, Senf, Paniermehl und Milch verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu 12 Frikadellen formen. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin unter Wenden 8–10 Minuten braten. Gemüse und Frikadellen anrichten und mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguettebrot.
     

Sophie
Sophie

Kein Paniermehl im Vorratsschrank? Stattdessen können Sie ein Stück altes Brot fein reiben oder aber die angegebene Menge durch Haferflocken ersetzen. 
 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    490kcal
  • Eiweiß
    32g
  • Fett
    33g
  • Kohlenhydrate
    14g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    2,5μg
  • Vitamin E
    5,9mg
  • Folat
    185,0µg
  • Vitamin C
    163,4mg
  • Kalium
    363,1mg
  • Magnesium
    63,9mg
  • Eisen
    5,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zucchini (ca. 250 g)
  • 100 g Champignons
  • Tomaten (ca. 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 8 Zweig(e) Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL ja! Olivenöl
  • 1 TL ja! Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 TL ja! Senf
  • 4 EL ja! Paniermehl
  • 4 EL Milch
  • 2 EL ja! Sonnenblumenöl
Gespeichert auf der Einkaufsliste