rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/Mini-Pizzen-mit-Tomatencarpaccio-und-Rucola/
Mini-Pizzen mit Tomatencarpaccio und Rucola

Mini-Pizzen mit Tomatencarpaccio und Rucola

Gesamt: 50 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Mini-Pizzen mit Tomatencarpaccio und Rucola

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Mehl und Backpulver mischen. Quark, Milch, 3 EL Öl und ½ TL Salz zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Tomaten waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Teig in 4 Stücke teilen. Auf mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche rund ausrollen.

  2. Teigkreise mit 2 TL Olivenöl bestreichen. Jeweils mit Tomaten belegen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen. Rucola zerzupfen, die Pizzen damit belegen und anrichten. Mit buntem Pfeffer bestreuen.

Sophie
Sophie

Die Mini-Pizzen sind auch eine tolle Idee für eine Feier. Machen Sie einfach mehr vom Teig und belegen ihn nach Belieben mit allem was Sie und Ihre Gäste gern mögen!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    300kcal
  • Eiweiß
    12g
  • Fett
    15g
  • Kohlenhydrate
    30g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,1μg
  • Vitamin E
    2,1mg
  • Folat
    93,0µg
  • Vitamin C
    17,0mg
  • Calcium
    432,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 150 g Mehl
  • 0,50 Packung(en) Backpulver
  • 100 g ja! Speisequark mager
  • 3 EL Milch
  • 4 EL ja! Olivenöl Extra Nativ
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten
  • getrocknete italienische Kräuter
  • 50 g ja! Emmentaler gerieben (45% Fett i. Tr)
  • 1 Bund Rucola
  • bunter Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste