REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/rezepte-ernaehrung/magazin-4-21/biogenuss/
Gesund

Der bessere Lachs.

Wie viele andere REWE Bio Produkte auch, ist der REWE Bio Räucherlachs Naturland zertifiziert. Was das für die Tiere aber auch den Konsumenten bedeutet, erfährst du hier.

IDW Icon Zettel Grau

Damals, in den 90ern, galten noch andere Maßstäbe: Für Lachs zahlte man im Supermarkt weniger als für manches Gemüse. Das Attribut „bio“ wurde nicht mit gesunden, nachhaltigen Lebensmitteln, sondern mit selbst gestrickten Pullovern assoziiert. Theo Jansen erinnert sich noch gut an jene Zeit, die für ihn viel Neues mit sich brachte, aber auch Durchhaltevermögen und den starken Glauben an die eigenen Werte erforderte.

Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Wechsler Feinfisch GmbH, einem Familienunternehmen in dritter Generation aus Erftstadt-Friesheim. Hier werden die Fische für den REWE Bio Räucherlachs geräuchert und für den Verkauf vorbereitet.

Meal Plan Rdk Ail

Was viele nicht wissen: Die zahlreichen Biosiegel unterscheiden sich teils stark in ihren Anforderungen. Das EU-Biosiegel ist die Basis. Naturland geht in vielen Bereichen noch weiter. Neben rund 300 weiteren REWE Bio Produkten trägt auch der REWE Bio Räucherlachs das Naturland-Siegel. Geschmack und Optik überzeugen vom „besseren bio“. Konkret unterscheiden sich die Siegel z. B. durch strengere Richtlinien bei den Futtermitteln und tierärztlichen Behandlungen. Ein weiterer Hinweis auf die gute Naturland-Qualität: Die geringere zugelassene Besatzdichte (die Zahl der Tiere, bzw. deren Masse in Kilogramm, je Kubikmeter) und die ausgewogenen ökologischen Futtermittel tragen dazu bei, dass der Fettgehalt geringer ist.

Der Fisch für den REWE Bio Räucherlachs kommt aus Irland. Rund 95 Prozent der dortigen Lachsproduktion stammt aus Bio-Qualität. Die Farmen befinden sich hauptsächlich dort, wo die Meeresströmungen stärker sind, vor allem im Norden und an der rauen Westküste. Die Lachse verbringen das erste Drittel ihres Lebenszyklus im Süßwasser. Dann werden sie ins salzige Meerwasser ausgesetzt, wo sie in Netzgehegen schwimmen, die am Meeresboden verankert sind. Dadurch können sie sich mit der Meeresströmung bewegen und Muskelgewebe ausbilden.

Mit 36 Monaten haben die Lachse ihr Schlachtgewicht von 3-5 Kilogramm erreicht.  
Schon seit 1996 ist Theo Jansen Naturland Partner. Dass dadurch die drei wichtigen Faktoren Tierwohl, Nachhaltigkeit und eine sehr gute Produktqualität vereint werden, überzeugten ihn von der ersten Stunde an. Und heute vielleicht sogar mehr denn je. „Der Begriff Bio ist heutzutage omnipräsent. Mit der Naturland-Zertifizierung gehen wir einen Schritt weiter und erfüllen Anforderungen, die weit über die Basis-Kriterien vom EU-Biosiegel hinaus gehen.” 

Lachs Rezepte

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.