REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/payback/datenschutzhinweise-ebon/

Datenschutzhinweise für den REWE Service „REWE eBon“

Gültig ab: 02.12.2019

1. Verantwortlichkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für diesen REWE Service ist die REWE Markt GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln („REWE“), E-Mail: impressum@rewe.de.

2. PAYBACK Services bei REWE 

Bei verschiedenen PAYBACK Partnern haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte PAYBACK Services direkt in elektronischen Medien (z.B. Website, Kundenterminals und/oder Apps) sowie im Service Center des jeweiligen Partners zu nutzen. Bitte beachten Sie ergänzend auch die allgemeinen Hinweise zum Datenschutz beim PAYBACK Programm. Derzeit gibt es die folgenden Partner PAYBACK Services:

  • Mit PAYBACK bei dem jeweiligen Partner anmelden
  •  Anzeigen und Aktivieren Ihrer aktuellen PAYBACK eCoupons
  • Sammeln und Einlösen von PAYBACK Punkten bei dem jeweiligen Partner
  • Anzeige Ihres PAYBACK Punktestandes
  • Anzeige von Rabattdaten für Ihre bei dem jeweiligen Partner gesammelten Punkte (nicht jedoch für die bei anderen Partnern gesammelten Punkte)
  • Ergänzung oder Berichtigung Ihrer bei PAYBACK oder dem jeweiligen Partner gespeicherten Adressdaten und sonstigen Kontaktdaten
  • Bestellung von PAYBACK Vorteilservices (z.B. Coupon-Mail)
  • Bestellung von eigenen PAYBACK Services des jeweiligen Partners (z.B. elektronischer Kassenbon)

Anbieter dieser Services sind die jeweiligen Partner, so dass Sie dort die Nutzung des gewünschten Service auswählen müssen. Bitte beachten Sie, dass derzeit nicht alle Partner alle der oben genannten Services in allen ihren elektronischen Medien und in ihrem Service Center anbieten. Die von einem bestimmten Partner aktuell angebotenen PAYBACK Services können Sie bei dem jeweiligen Partner oder im PAYBACK Service Center erfragen.

Datenschutzrechtlich Verantwortliche für die Partner PAYBACK Services sind einerseits die PAYBACK GmbH, andererseits der jeweilige Partner. Bei dem Partner können Sie jeweils eigene Hinweise zum Datenschutz mit weiteren Informationen erhalten.

Die PAYBACK GmbH und der jeweilige Partner sind dabei teilweise gemeinsam Verantwortliche. Sie haben insoweit in Vereinbarungen festgelegt, wer von ihnen welche datenschutzrechtlichen Verpflichtungen erfüllt. Den wesentlichen Inhalt dieser Vereinbarungen stellt Ihnen der PAYBACK Datenschutzbeauftragte auf Anforderung zur Verfügung.

Bevor Sie PAYBACK Services bei einem Partner nutzen können, leitet Sie der Partner zu einem elektronischen Medium der PAYBACK GmbH weiter. Dort müssen Sie PAYBACK und den jeweiligen Partner ausdrücklich beauftragen, bei diesem Partner die Möglichkeit zur Nutzung der Services freizuschalten, um der PAYBACK GmbH die Übermittlung von Daten an den Partner zu erlauben. Erst danach werden die PAYBACK GmbH und der jeweilige Partner die für die von Ihnen gewünschten PAYBACK Services bei diesem Partner erforderlichen Daten untereinander austauschen und für die Erbringung der Services verwenden.

Abhängig von den genutzten PAYBACK Services bei dem Partner kann es sich hierbei um die folgenden Daten handeln:

  • Ihre Anrede und Ihr vollständiger Name
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Wohnanschrift und ggf. abweichende Lieferanschrift(en)
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer(n)
  • Ihre PAYBACK Kartennummer(n)
  • Ihr PAYBACK Punktestand
  • Die Rabattdaten für Ihre bei dem jeweiligen Partner gesammelten PAYBACK Punkte (nicht jedoch für die bei anderen Partnern gesammelten Punkte)
  • Ihre aktuellen PAYBACK eCoupons
  • die von Ihnen ggf. bestellten PAYBACK Vorteilservices

Die im Rahmen der Services übermittelten Daten verarbeitet der jeweilige Partner zur Erbringung der von Ihnen gewünschten PAYBACK Services. Rechtsgrundlage für die hier in Abschnitt 3 beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

Sie können zusätzlich ein freiwilliges Marketing Einverständnis erteilen. Dadurch erlauben Sie dem Partner, die oben genannten Daten zusammen mit anderen Daten für bestimmte Zwecke der Werbung und Marktforschung zu verarbeiten, wie in diesem Marketing Einverständnis im Detail beschrieben. Die aktuelle Fassung des Marketing Einverständnisses finden Sie hier.

Wenn Sie einem Partner dieses Marketing Einverständnis erteilt haben und außerdem gegenüber der PAYBACK GmbH durch die hier abrufbare Einwilligungserklärung in die Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung eingewilligt haben, darf

  • der Partner zusätzlich die bei Ihrer Nutzung seiner elektronischen Medien anfallenden Daten (d. h. welches dieser Medien haben Sie wann genutzt, welche der dort unterbreiteten Angebote haben Sie sich wann angesehen und ggf. in Anspruch genommen) an die PAYBACK GmbH übermitteln. Dies betrifft Ihr gesamtes Surf- und Nutzungsverhalten in den jeweiligen elektronischen Medien des Partners, solange sie dort eingeloggt sind, auch unabhängig von Ihrer Nutzung von PAYBACK Services bei dem jeweiligen Partner; und
  • die PAYBACK GmbH diese Daten und die bei Ihrer Nutzung der PAYBACK Services bei dem Partner anfallenden Daten (d.h. welchen PAYBACK Service haben Sie bei dem Partner wann in Anspruch genommen) zu Ihren bereits bei der PAYBACK GmbH vorhandenen Daten hinzuspeichern und zusammen mit diesen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung verwenden, und zwar
    - für die in Ihrer Einwilligung in Werbung und Marktforschung beschriebenen Zwecke. Dies sind insbesondere für die Unterbreitung individuell zugeschnittener Angebote per Post, bei der Nutzung eines PAYBACK Kundenterminals, während Sie beim PAYBACK Service Center anrufen, die Internet-Seite PAYBACK.de besuchen oder – soweit Sie diese gesondert bestellt haben – in weiteren PAYBACK Services, d.h. E-Mail, SMS/MMS, PAYBACK App; und
    - um Ihnen individuell zugeschnittene Angebote auch in den elektronischen Medien der PAYBACK Partnerunternehmen zu unterbreiten. Aus technischen Gründen erfährt das jeweilige PAYBACK Partnerunternehmen, welche Angebote Ihnen durch die PAYBACK GmbH auf seiner Website angezeigt werden.

Diese individuell zugeschnittenen Angebote der PAYBACK GmbH können beliebige Waren oder Dienstleistungen betreffen, die durch die PAYBACK GmbH oder bei PAYBACK Partnerunternehmen angeboten werden.

Dieses Marketing Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen, z.B. gegenüber dem Partner, telefonisch im PAYBACK Service Center oder schriftlich an PAYBACK GmbH, Postfach 23 21 03, 85330 München. Ein Widerruf des Marketing Einverständnis berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf aufgrund des Marketing Einverständnis erfolgten Datenverarbeitung.

Die Nutzung der meisten PAYBACK Services bei einem Partner ist auch dann möglich, wenn Sie für diesen Partner kein Marketing Einverständnis erteilt oder ein ursprünglich erteiltes Marketing Einverständnis für diesen Partner widerrufen haben. Rechtsgrundlage für die hier in Abschnitt 4 beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO (Einwilligung).
Die bei Ihrer Nutzung der PAYBACK Services bei einem Partner anfallenden Daten speichert die PAYBACK GmbH entsprechend den allgemeinen Hinweisen zum Datenschutz beim PAYBACK Programm. Diese finden Sie unter PAYBACK Datenschutz. Soweit der Partner bei Ihrer Nutzung seiner elektronischen Medien anfallende Daten an die PAYBACK GmbH übermittelt, speichert die PAYBACK GmbH diese für 3 Jahre.

3. Wiedergabe des Marketing Einverständnisses   

Falls Sie gegenüber REWE und der PAYBACK GmbH in die Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung durch gesonderte Abgabe des Marketing-Einverständnisses eingewilligt haben, geben wir nachfolgend den Text des Marketing-Einverständnisses wieder:
Welche Daten:
Die REWE Markt GmbH („REWE“) darf meine folgenden Daten speichern und zu den unten beschriebenen Zwecken verarbeiten:

  • Die von der PAYBACK GmbH übermittelten Daten zur Nutzung von PAYBACK Services bei REWE, nämlich Anrede, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer(n), Wohn- und Lieferanschrift(en), Punktestand, eCoupons, Kartennummer(n) und von mir bestellte PAYBACK Vorteilservices,
  • Daten über meine bei REWE getätigten Einkäufe (d.h. von mir – bisher oder in Zukunft – im Ladengeschäft, in elektronischen Medien oder anderweitig erworbene Waren/Dienstleistungen, Zahlbetrag, Währung, Ort, Kassen- oder Terminal-ID und Zeitpunkt und Nummer des Vorgangs sowie ggf. Filiale, ggf. der PAYBACK Rabattbetrag),
  • die bei meiner Nutzung von PAYBACK Services bei REWE anfallenden Daten (d.h. welchen PAYBACK Service habe ich bei REWE wann in Anspruch genommen), und
  • die Daten, die – auch unabhängig von PAYBACK Services bei REWE – bei meiner Nutzung der elektronischen Medien, des Service Centers und gesondert bestellter E-Mail Newsletter und mobiler Push-Nachrichten von REWE anfallen (d.h. welches dieser Medien habe ich wann genutzt, welche der dort unterbreiteten Angebote habe ich mir wann angesehen und ggf. in Anspruch genommen).

Falls ich PAYBACK PAY nutze:

Weiter bin ich einverstanden, dass die PAYBACK GmbH an REWE die Information übermittelt, ob ich zu PAYBACK PAY angemeldet bin und ggf. mein gesondert erteiltes PAY Marketing Einverständnis vorliegt. Wenn dies der Fall ist, darf REWE diese beiden Umstände und meine bei REWE anfallenden PAY Transaktionsdaten (d.h. Zahlbetrag, Währung, Ort, Kassen- oder Terminal-ID und Zeitpunkt und Nummer des Vorgangs sowie ggf. Filiale), speichern und zu den unten beschriebenen Zwecken verarbeiten

Welche Zwecke:

REWE verarbeitet alle vorstehend genannten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Marktforschung
  • Personalisierung von Werbeflächen, Angeboten und anderen Informationen von REWE in seinen elektronischen Medien und seinem Service Center
  • Personalisierung von E-Mail Newsletter und mobile Push-Nachrichten von REWE, soweit ich diese gesondert bestellt habe
  • Personalisierung von REWE Briefwerbung, jedoch nur wenn REWE zugleich der Partner ist, von dem ich meine PAYBACK Karte erhalten habe und meine Einwilligung in Werbung und Marktforschung vorliegt.  

Nutzung elektronischer Medien von REWE und PAYBACK Werbung:

Sofern zusätzlich meine Einwilligung in Werbung und Marktforschung vorliegt, darf REWE die bei meiner Nutzung der elektronischen Medien von REWE anfallenden Daten an die PAYBACK GmbH übermitteln. Dies betrifft mein Surf- und Nutzungsverhalten bei REWE, solange ich dort eingeloggt bin, auch unabhängig von PAYBACK Services bei REWE.
Diese Daten und die bei der Nutzung von PAYBACK Services bei REWE anfallende Daten darf die PAYBACK GmbH zu meinen bereits vorhandenen Daten hinzuspeichern und zusammen mit diesen Daten für die in der Einwilligung in Werbung und Marktforschung beschriebenen Zwecke sowie zudem zur Ausspielung in den elektronischen Medien von Partnerunternehmen verarbeiten.
Weitere Hinweise:
Einzelheiten finde ich in den Hinweisen zum Datenschutz auf https://www.payback.de/info/datenschutzhinweise/rewe.  
Dieses Marketing-Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen, z.B. gegenüber REWE, telefonisch im PAYBACK Service Center oder schriftlich an PAYBACK, Postfach 23 21 03, 85330 München-Flughafen.

Andere Einwilligungserklärungen, die ich ggf. bereits gegenüber REWE und/oder der PAYBACK GmbH abgegeben habe, bleiben unberührt. Solche anderen Einwilligungserklärungen gelten also auch dann weiter, wenn ich diesem Marketing-Einverständnis nicht zustimme. Das gleiche gilt, wenn ich diesem Marketing-Einverständnis zunächst zustimme und es später widerrufe.

4. Wiedergabe der Einwilligung in Werbung und Marktforschung  

Falls Sie gegenüber REWE und der PAYBACK GmbH in die Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung durch gesonderte Abgabe der Einwilligung in Werbung und Marktforschung eingewilligt haben, geben wir nachfolgend den Text der Einwilligung in Werbung und Marktforschung wieder:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass das zur REWE Group gehörende Partnerunternehmen, von dem ich meine Karte erhalten habe, und die PAYBACK GmbH mir per Post, bei der Nutzung eines PAYBACK Kundenterminals und – soweit ich diese gesondert bestellt habe – in weiteren PAYBACK Services (E-Mail, SMS/MMS, PAYBACK App) an mich gerichtete Werbung (z. B. Extra- Punkte-Chancen und besondere Werbeaktionen wie Sonderangebote, Rabattaktionen, Produkt- und Dienstleistungsinformationen) zusenden, die auf Basis der folgenden Daten ausgewählt wird:

Die angegebenen persönlichen Daten und freiwilligen Angaben sowie ggf. meine E-Mail Adresse und ggf. der Zeitpunkt meiner An- und Abmeldung für die PAYBACK Visa und/oder PAYBACK American Express Karte, die bei meiner Kommunikation mit PAYBACK über das PAYBACK Service Center, die Internet-Seite PAYBACK.de, die PAYBACK App oder bei Nutzung der PAYBACK Services SMS/MMS oder E-Mail oder der PAYBACK Kundenterminals anfallenden Daten und meine Rabattdaten (Waren/Dienstleistungen, Preis, Rabattbetrag, Ort und Zeitpunkt des Vorgangs).

Die PAYBACK GmbH verwendet dabei die von allen PAYBACK Partnerunternehmen gemeldeten Rabattdaten. Das Partnerunternehmen verwendet die Rabattdaten, die bei sich und bei den anderen am PAYBACK Programm teilnehmenden Unternehmen der REWE Group anfallen. Die anderen Unternehmen der REWE Group dürfen dafür meine bei ihnen anfallenden Rabattdaten an das Partnerunternehmen übermitteln, von dem ich meine Karte erhalten habe. Die am PAYBACK Programm teilnehmenden Unternehmen der REWE Group sind: REWE Markt GmbH, PENNY Markt GmbH, ZooRoyal GmbH und REWE Wein online GmbH.

Somit erhalte ich von dem Partnerunternehmen, von dem ich meine Karte erhalten habe, und von der PAYBACK GmbH Sonderangebote, spezielle Punkte-Aktionen und weitere attraktive Angebote. Das Partnerunternehmen kann mir dabei auch Angebote der anderen am PAYBACK Programm teilnehmenden Unternehmen der REWE Group zukommen lassen.

Des Weiteren stehen diese Daten dem Partnerunternehmen und der PAYBACK GmbH für Zwecke der Marktforschung zur Verfügung, damit das Angebot des PAYBACK Programms noch weiter verbessert werden kann.

Meine Daten können von der PAYBACK GmbH zudem genutzt werden, um mir individuell zugeschnittene Angebote zu unterbreiten, während ich beim PAYBACK Service Center anrufe, die Internet-Seite PAYBACK.de oder die PAYBACK App besuche. 

Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen, z.B. online auf PAYBACK.de, telefonisch im PAYBACK Service Center oder schriftlich an PAYBACK GmbH, Postfach 23 21 03, 85330 München.
Auf https://www.payback.de/pb/id/424758/ finden Sie ältere Versionen der Datenschutzhinweise und Einwilligungserklärungen.

5. Beschreibung des Service, Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung, Speicherdauer

REWE bietet den Service „REWE eBon“ für REWE PAYBACK Kunden an. Voraussetzung für die Anmeldung zum Service ist eine sogenannte Freischaltung der PAYBACK Services bei REWE: Im REWE Kundenkonto wird die PAYBACK Karte hinterlegt und über die Freischaltung mit dem PAYBACK Konto authentifiziert. Nach erfolgreicher Anmeldung zum Service durch die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen auf rewe.de bekommen Sie Ihren eBon nach jedem Einkauf per E-Mail zugesendet. Dafür verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem REWE Kundenkonto hinterlegt haben. Im REWE Kundekonto des eBon-Teilnehmers werden die REWE eBons als PDF-Datei sowie Einkaufsdaten zu Zeitpunkt und Markt, Gesamtbetrag des Einkaufs und die gesammelten PAYBACK Punkte für einen Zeitraum von drei Jahren gespeichert. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b Datenschutz-Grundverordnung (Vertrag).

Eine werbliche Nutzung der auf dem REWE eBon erfassten Transaktionsdaten erfolgt nur, wenn Sie uns ein separates Marketing-Einverständnis gemäß Abschnitt 3 erteilt haben, oder Sie haben Ihre PAYBACK Karte von REWE erhalten und die Einwilligung in Werbung und Marktforschung gemäß Abschnitt 4 erteilt. Zusätzlich ist das Vorliegen Ihrer Einwilligung in den Erhalt von E-Mail-Werbung über die PAYBACK Coupon-Mail oder den REWE Newsletter erforderlich. Rechtsgrundlage für die oben beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a Datenschutz-Grundverordnung (Einwilligung).

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur so lange, wie wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigen. Sind die Daten für die Erfüllung der in diesen Datenschutzhinweisen genannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich, werden diese gelöscht, es sei denn, deren Aufbewahrung ist zur Erfüllung von handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten weiterhin notwendig.

6. Kategorien von Empfängern der Daten

Innerhalb von REWE erhalten nur Personen Zugang zu Ihren Daten, die diese zur Erledigung der Ihnen übertragenen Aufgaben benötigen. Daneben setzt REWE zur Verarbeitung Ihrer Daten Dienstleister ein (unter anderem für das Hosting Ihrer Daten in einem sicheren Rechenzentrum sowie die Pflege und Analyse von Datenbanken, so genannte Auftragsverarbeitung). Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von REWE und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben.

7. Ihre Rechte

REWE wird Ihnen auf Anfrage Auskunft darüber erteilen, welche Daten REWE von Ihnen speichert und wie sie verwendet werden. Sollten Ihre bei REWE gespeicherten Daten unrichtig sein, wird REWE sie korrigieren. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Löschung der bei REWE zu Ihrer Person gespeicherten Daten, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind. Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.


Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines berechtigten Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung einzulegen.


Sie haben das Recht, eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten, welche Sie uns gegenüber erteilt haben, jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung Ihrer Daten.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Einwilligung widerrufen möchten, welche Sie im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme am PAYBACK-Programm erteilt haben, wenden Sie sich bitte direkt an PAYBACK, z.B. online auf PAYBACK.de, telefonisch im PAYBACK Service Center oder schriftlich an PAYBACK GmbH, Postfach 23 21 03, 85330 München. PAYBACK wird uns über Ihren Widerruf informieren.

8. Datenschutzbeauftragter
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden:
REWE Markt GmbH
Datenschutzbeauftragter
Domstr. 20
50668 Köln
E-Mail: datenschutz@rewe.de

Footer Rewe