REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/nachhaltigkeit/nachhaltig-handeln/gesundheit-foerdern/kita-workshops/
Gesundheit

Richtig essen

Wir machen uns dafür stark, dass gesunde Ernährung zum Einmaleins des täglichen Lebens gehört. Unsere Initiativen helfen, Kinder von Anfang an auf den Geschmack zu bringen.

Amtag Small
Kinderförderung

"5 Zwerge" – Ernährungsexperten im Vorschulalter

Unser REWE-Partner expika vermittelt durch das Präventionsprogramm „5 Zwerge“ kindgerecht und anschaulich, wie wichtig und gut es ist, sich richtig zu ernähren. Dabei werden die Kinder in medienbasierten Workshops spielerisch eingebunden. 

Gemeinsam mit den 5 Zwergen gehen die Kinder auf eine Entdeckungsreise und erleben zusammen spannende Abenteuer.

Das Programm berücksichtigt neben den Vorgaben der Bildungsprogramme und Lehrpläne der Bundesländer auch Anregungen von Ökotrophologen, Pädagogen und Sportwissenschaftlern sowie die Empfehlungen der Initiative „5 am Tag“.

Langfristige Aktion für dauerhafte Ergebnisse

Seit 2009 fördert REWE die kindliche Ernährungsbildung mit verschiedenen Workshops. 189.000 Kinder haben dabei bereits teilgenommen. Dabei kommt das Obst und Gemüse für den Workshop immer vom REWE Markt um die Ecke, so engagieren sich unsere Märkte vor Ort für die Kinder der Region. Bei denen kommen die 5 lustigen Obst- & Gemüsecharaktere, die durch das Lernprogramm führen, übrigens richtig gut an! So gut, dass Banane und Co. direkt aufgegessen werden.

Für das besondere Engagement wurde das 5 Zwerge Präventionsprogramm von expika und REWE auf dem Messekongress IN FORM, Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ausgezeichnet.

NH Small

5 Zwerge: Das erwartet die Kinder im Workshop

Pausenbrot

Frei nach dem Motto: Bunt ist gesund und das gefällt dem Mund! lernen die Kinder nach der Vorstellung der 5 Zwerge durch ein digitales Puzzle spielerisch den Unterschied zwischen Obst und Gemüse kennen. Danach wird die Frage beantwortet, was man machen sollte, um gesund zu bleiben. Ein Film und ein Musik-Stopp-Tanz vertiefen das vorher Gelernte.

Weiter geht’s mit zwei Gesprächsrunden zu den Themen “5 am Tag” und “Bunt ist gesund”. Anschließend bepflanzen die Kinder einen virtuellen Garten, probieren Obst und Gemüse aus der Region und versuchen zu schätzen, wie viel Zucker sich in Getränken befindet. Ein weiteres Mittanz-Lied sorgt für bewegungsreiche Abwechslung.

Bei einem virtuellen Einkauf können die Sprösslinge dann zeigen, was sie gelernt haben. Am Ende des Workshops darf jedes Kind fünf “Zwerge” in die eigene Einkaufstüte packen und mit nach Hause nehmen: drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst.

Powerkiste Neu Small

Fit in den Tag – Aktion „Power Kiste“

Mit der „Power Kiste“ legen REWE, die Tafeln sowie zahlreiche Unterstützer einen Grundstein für ein Ernährungsbewusstsein bei Kindern. 

Bereits 2009 ergriff REWE die Initiative für ein gesundes Schulfrühstück: Mit der „Power-Tüte“ wurden in der Erstauflage des Projekts mehr als 650.000 Frühstückstüten an Schulkinder verteilt. Mit der Umstellung auf die „Power Kiste“ in 2014 fördern die Projektpartner zusätzlich den Aspekt der Ernährungsbildung.  

Kinder an ausgewählten Schulen erhalten täglich wechselnde Lebensmittel für die eigenständige Zubereitung eines Frühstücks in der Klassengemeinschaft, jeden Morgen frisch gepackt von einem REWE Markt in der Nähe.

Darum ist die „Power Kiste“ so wichtig:

Ohne Frühstück aus dem Haus? Für viele undenkbar, für einige Schüler Alltag. Knapp ein Drittel der Kinder frühstückt „manchmal“, „selten“ oder „nie“ vor Schulbeginn. Zu diesem Ergebnis kommt die „Elefanten-Kinderstudie 2011/2012“, für die fast 5.000 Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren befragt wurden. Doch um über den gesamten Schultag fit und leistungsfähig zu bleiben, brauchen Kinder eine gesunde Basis.

Den Inhalt der „Power Kisten“ hat eine Ernährungswissenschaftlerin in Anlehnung an die Ernährungsempfehlungen für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die Expertin ist Mitglied im Verband der Oecotrophologen e. V. (VDOE) und ausgezeichnet mit dem Zertifikat „Ernährungsberaterin VDOE“.
 

Frühstücks-Power für 1.680 Schüler an 15 Schulen

Powerkiste Neu Small

Aktuell erreicht die „Power Kiste“ über 1.680 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 6 bis 17 Jahren an 15 Schulen in Apolda, Bamberg, Blankenhain, Cuxhaven, Duisburg, Flensburg, Gifhorn, Hamburg, Hauzenberg, Köln, Mengerskirchen, Osnabrück und Wilhelmshaven. Seit Projektbeginn wurden mehr als 1,8 Millionen Frühstücke ausgegeben. Initiiert wird die Aktion durch einen örtlichen REWE Markt, die örtliche Tafel oder die Schule selbst.

Power Kisten-Schule werden
Interessierte Schulen können sich mit einer kurzen Begründung, warum sie Power Kisten-Schule werden wollen und unter Angabe eines Ansprechpartners und Kontaktdaten direkt hier bewerben: tafel@rewe-group.com.

Wir nehmen vorrangig Schulen in das Programm auf, die von Kindern aus armutsbetroffenen Familien besucht werden.

Das sind unsere Partner

Logos Big

Kochen für den Kinderhunger

Gegen „Ich mag das nicht“ gibt es ein ganz einfaches Rezept: Lass dein Kind einfach mal mitkochen. Bei der Zubereitung gibt es immer kleine Aufgaben für Kinderhände. Der Lohn der Mühe: Was man selber gekocht hat, das schmeckt einfach viel besser! Sogar Brokkoli, Spinat und Co. Entdecke hier tolle Tipps und Rezepte rund ums Kochen für Kinder:
 

Weiterlesen

Gesundheit

Bewusste Ernährung

Wenn man über eine lebenswerte Gegenwart und Zukunft nachdenkt, ist Gesundheit unser höchstes Gut. REWE gibt Impulse und hilft dabei, damit eine bewusste Lebensweise zur täglichen Routine wird.

Bewusste Ernährung, Gesundheit fördern
Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.