REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/marken/eigenmarken/feine-welt/steirisches-kuerbiskernoel/
REWE Bio Logo

Steirisches Kürbiskernöl: das grüne Gold

Sonne satt, feucht-warmes Klima und gut durchlüfteter sandiger Boden – die Region im grünen Herzen Österreichs ist wie geschaffen für ein feines Produkt. Die Steiermark bietet perfekte Bedingungen, in denen Ölkürbisse prächtig gedeihen können. Doch die eigentlichen Stars sind nicht die Kürbisse selbst, sondern die kleinen grünen Kürbiskerne innen drin. Denn aus ihnen wird für REWE Feine Welt eine besondere kulinarische Spezialität hergestellt, das Steirische Kürbiskernöl. 

Besondere Herkunft seit über 20 Jahren geschützt

Nur das Öl, das aus der Steiermark kommt, darf sich Steirisches Kürbiskernöl nennen. Und das hat eine lange Tradition. Bereits Ende des 18. Jahrhunderts sollen die Bauern in der Steiermark aus Ölkürbissen Öl gewonnen haben. Doch erst 1996 hat die EU den steirischen Kernöl-Produzenten die sogenannte Geschützte geografische Angabe (g.g.A.) zuerkannt. Sie garantiert, dass nur Steirisches Kürbiskernöl drin ist, wo Steirisches Kürbiskernöl draufsteht.

Hier ist “dünnhäutig” ein Qualitätsmerkmal

Doch nicht nur der Geburtsort der Kürbiskerne ist für diese feine Ölsorte entscheidend, auch ihre Mutterpflanze. Steirisches Kürbiskernöl wird nur aus Kernen des Steirischen Ölkürbisses (Cucurbita pepo var. styriaca) gewonnen. Das Besondere an dieser Sorte: Ihre Kerne sind von grünen Häutchen umgeben. Sie verleihen dem Kürbiskernöl seine typische sattgrüne Farbe. Und da die Haut außerdem noch sehr dünn ist, eignen sich diese Kürbiskerne besonders gut für die Ölherstellung.

Wie jede Spezialität von REWE Feine Welt hat auch das Steirische Kürbiskernöl seinen eigenen Charakter: Neben der tiefgrünen Farbe macht auch sein besonderer Geschmack das Kürbiskernöl zu einer Delikatesse. Die nussige Note und das feine Aroma lieben Kenner und Gourmets auf der ganzen Welt. Ob pur auf geröstetem Brot, als Pesto, im Salatdressing oder als Topping für eine Suppe – nur das Öl und wenige einfachen Zutaten reichen aus, um etwas ganz Außergewöhnliches auf den Tisch zu zaubern.

Hochwertiges Öl mit wertvollen Inhaltsstoffen

Auch seine inneren Werte können sich durchaus sehen lassen. So enthält das Steirische Kürbiskernöl viele mehrfach ungesättigten Fettsäuren und fettlösliche Vitamine. Diese galten bereits im 18 Jahrhundert als so gesund, dass Maria-Theresia veranlasste, aus dem Kernöl in den Apotheken Pflaster und Salben herzustellen.

Die guten Fette sind jedoch auch echte Sensibelchen. Sie sind lichtempfindlich, weswegen das Kernöl in dunklen Flaschen abgefüllt wird. Auch zu hohe Temperaturen zerstören diese Moleküle. Aus diesem Grund ist ein gutes Kürbiskernöl eher für die kalte Küche geeignet. Wer es dennoch zu Suppen oder anderen warmen Gerichten genießen möchte, tröpfelt es am besten erst kurz vor dem Servieren darüber. So bleiben Aromen, gesunde Fette und Vitamine am besten erhalten.

Steirisches Kürbiskernöl

REWE Feine Welt Steirisches Kürbiskernöl

 

Entdecke mehr über REWE Feine Welt

Wir sind überzeugt davon, dass jede unserer Köstlichkeiten ist auf ihre eigene Art etwas ganz Besonderes ist. Tauche ein in die REWE Feine Welt und erfahre hier mehr.