rewe.de
https://www.rewe.de/lexikon/meerrettich/
Meerrettich

Meerrettich

Meerrettich

Meerrettich

Er ist der Schärfste unter den Rettichen. Die hagere, spindelförmige Wurzel mit der rauen, bräunlichen Außenhaut und dem weißen festen Fleisch wird bei uns in den Herbst- und Wintermonaten geerntet, ist lange lagerfähig und wird zu einem großen Teil in der Konservenindustrie verarbeitet. Den an beißendem Senföl reichen Meerrettich verwendet man meist gerieben als pikantes Gewürz für Saucen und Beilagen.

Nährwerte

pro 100 g

Energie 63 kcal
Eiweiß 2,8 g
Fett 0,3 g
Kohlenhydrate 11,7 g

 

Lagerung

Meerrettich können Sie einige Tage im Kühlschrank langern oder einfrieren.

Die besten Rezepte mit Meerrettich

Wissenwertes rund um Lebensmittel

Newsletter