REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/lexikon/babaco/
Babaco

Babaco

Die Babaco ist eine aus Ecuador und Neuseeland stammende Frucht. Sie wird auch Berg-Papaya genannt. Wie die Papaya selbst zählt auch die Babaco zu den Melonenbaumgewächsen. Hierzulande ist die fünfeckige, grüne Frucht noch recht unbekannt. Das könnte sich aber in Zukunft ändern, denn sie ist reich an Vitamin C und schmeckt wie ein Mix aus Erdbeere, Ananas und Papaya. In der Regel werden Babacos pur genossen, du kannst sie aber auch zum Kochen verwenden. Ihre Enzyme eignen sich zum Beispiel gut, um Fleisch zarter zu machen.

Gelagert wird die Babaco am besten bei Zimmertemperatur. Dort reift sie auch nach und ist zwei bis drei Wochen haltbar. Im Kühlschrank solltest du die Frucht jedoch nicht aufbewahren, da sie dort ihr schmackhaftes Aroma verliert.

Babaco

Nährwerte pro 100 g

Energie21 kcal
Kohlenhydrate0,1 g
Eiweiß3,1 g
Fett0,9 g
Vitamin C23 mg
Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.