REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/grillen/pizzastein/
Pizza auf Grillrost

Pizzastein: Bella Italia im eigenen Garten

Pizzafans aufgepasst: Grillen und Pizza stehen sich jetzt nicht mehr gegenseitig im Weg. Mit einem Pizzastein bereitest du deine Leibspeise ganz einfach auf dem Grill zu.

Pizza geht auch ohne Backofen!

Formate Content

Ein Grill lässt sich, ganz im Gegensatz zum normalen Backofen, auf eine konstante Temperatur von 300 °C bis 350 °C erhitzen. Ausgestattet mit einem Pizzastein, der einfach auf den Rost gelegt wird, verwandelt sich der Grill so im Handumdrehen in einen beinahe echten Steinofen. Der Pizzastein ist feuerfest und verfügt über eine grobe Struktur, die dafür sorgt, dass die Pizza besonders knusprig wird. Dank Glut oder Gas wird der Stein sehr heiß – beste Voraussetzung für eine echte italienische Pizza.

So einfach gelingt die Pizza vom Grill

Formate Content

Das A und O beim Grillen einer Pizza ist der gut erhitzte Pizzastein. Das kannst du entweder mithilfe deines Backofens bewerkstelligen, indem du den Stein etwa 30 Minuten lang vorheizen (Achtung: Vorsicht ist geboten beim Transport des heißen Steins zum Grill). Oder du legst den Stein einfach direkt auf den Rost und wartest ab, bis er auf Temperatur ist. Für das Grillen einer Pizza muss der Grill nicht allzu heiß sein, denn der Stein erledigt die meiste Arbeit.
Der Teig für die Pizza sollte möglichst dünn ausgerollt sein, damit er schön kross wird. Belegen kannst du das italienische Nationalgericht natürlich nach Lust und Laune. Beim REWE Lieferservice findest du alles, was du für eine köstliche Pizza benötigst.
Lege die Pizza anschließend auf den vorbereiteten Pizzastein und schaue dabei zu, wie die Pizza langsam aufgeht. Mmh – Hunger bekommen? Probier doch auch mal die Pizza vom Grill!

Footer Rewe