rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/vorsaetze-durchhalten/
Sous Vide Hähnchen

Gute Vorsätze durchhalten – 5 Tipps

Mit einer ellenlangen Liste voller guter Vorsätze sind wir ins Jahr gestartet, doch schon nach einer Woche lässt die Motivation nach, auch alles umzusetzen. Damit Ihnen das in diesem Jahr nicht passiert, haben wir 5 Tipps, mit denen das Durchhalten garantiert gelingt!

Tipp Nr. 1: Den passenden Zeitpunkt wählen

Der 1. Januar ist ohne Frage ein prima Zeitpunkt, um gute Vorsätze umzusetzen. Doch das gilt nicht für jeden Vorsatz! Haben Sie sich beispielsweise vorgenommen regelmäßig joggen zu gehen, sollten Sie lieber auf den Frühling warten. An dunklen, nasskalten Abenden nochmal rauszugehen, fällt extrem schwer. Da überrascht es nicht, wenn man nach einer Woche aufgibt.

Tipp Nr. 2: Realistische Ziele setzen

10 kg in einem Monat abnehmen, jeden Tag selber kochen oder 4 mal pro Woche zum Sport: Übertreiben Sie es nicht mit den guten Vorsätzen. Weniger ist manchmal mehr. Ganz wichtig: Bleiben Sie realistisch. Wer bislang keinen Sport getrieben hat, wird nicht von heute auf morgen zum begeisterten Sportler. Und wer wenig Zeit zum Kochen hat, wird nicht komplett auf Fast Food und Fertiggerichte verzichten.

Schnelle & einfache Rezepte für jeden Tag

Tipp Nr. 3: Kleine Schritte planen

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Gute Idee! Vielleicht fällt es leichter, wenn Sie nicht komplett aufhören, sondern langsam reduzieren. Ähnlich ist es auch, wenn Sie sich gesünder ernähren wollen. Starten Sie mit zwei Portionen Obst am Tag und einem selbstgekochten Essen alle zwei Tage. Klappt das, setzen Sie nach und nach immer mehr um.

Tipp Nr. 4: Pläne öffentlich machen

Ein bisschen Druck hilft beim Durchhalten der guten Vorsätze! Erzählen Sie möglichst vielen Freunden sowie der Familie von Ihrem Vorhaben. So bekommen Sie Unterstützung, den ein oder anderen hilfreichen Tipp und ausreichend Druck, um nicht sofort aufzugeben.

Tipp Nr. 5: Rückschläge einkalkulieren

Niemand ist perfekt und es ist nicht schlimm, wenn man einen Tag in die alten Gewohnheiten zurückverfällt. Rechnen Sie damit und nehmen Sie den Rückschlag nicht als Grund, die guten Vorsätze aufzugeben. Starten Sie am nächsten Tag einfach neu.