REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/ernaehrung/radio/
Italienische Küche

REWE Radio

Du möchtest mehr über das aktuelle Thema im REWE Radio erfahren? Hier gibt's weitere spannende Infos. Übrigens: Wir haben über 6.000 Rezepte zu jeglichen Themen, Festen und Trends für dich. Lass dich gerne inspirieren. Viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen!

Rezepte für heiße Sommertage

Salate mit Obst

Obst im Salat schmeckt herrlich fruchtig und frisch – genau das richtige bei Temperaturen über 30 °C. Wie wäre es mit einem erfrischenden Melonen-Feta-Salat? Oder lieber Mango mit Mozzarella? Probier sie am besten gleich beide.

Als fruchtiges Dessert macht sich eine Kaltschale – eine kalte Suppe aus Beeren – hervorragend.

Kalte Suppen

Auch Suppen können im Hochsommer erfrischen, wenn sie kalt sind. Gazpacho kennen sicher viele. Die kalte Tomatensuppe lässt sich schnell und einfach im Mixer zubereiten. In osteuropäischen Ländern erfreut sich Okroschka großer Beliebtheit. Diese Suppe bereitet man aus Buttermilch und Schmand zu und gibt dann Kartoffeln, Radieschen, Gurken, Wurst und Eier hinein. Lecker!

Sommergetränke

Wie viel sollte man am Tag trinken?

Gerade im Sommer stellen sich viele die Frage, wie viel Flüssigkeit sie am Tag zu sich nehmen sollen. Und kann man auch zu viel trinken?
Die wichtigsten Fragen rund um das Thema beantworten wir in unserem FAQ,

So erfrischend: Infused Water

Mehr als Wasser, aber genauso gesund: Infused Water ist perfekt für alle, denen normales Wasser auf Dauer zu langweilig ist. Tipps und Inspirationen, wie du dein Getränk mit natürlichen Zutaten zum Geschmacks-Highlight machen kannst, haben wir hier für dich zusammengestellt.

Fit durch den Sommer

Sattmachersalate

Egal ob mittags oder abends: ein Salat ist immer eine gute Wahl. Leider macht ein reiner Blatsalat nicht so lange satt. Unser Tipp: Sattmacher-Zutaten wie Hähnchen, Tofu, Kichererbsen oder Couscous. Entdecke hier tolle Salat-Rezepte für den großen Hunger.

Bowls, Bowls, Bowls

Süß zum Frühstück, herzhaft zum Mittag- oder Abendessen: Wir lieben Bowls! Denn mit einer bunt gefüllten Bowl kann man einfach nichts falsch machen. Sie sieht prima aus und man kann sie mit allem füllen, was man gern isst. Ideen gesucht?

Bella Italia

Antipasti: italienische Vorspeisen

Bruschetta, Caprese, Vitello tonnato: italienische Vorspeisen sind super vielfältig. Neben Sattmachern wie Bruschetta oder frischem Brot mit Olivenöl zählen auch eingelegte Oliven und gegrilltes Gemüse zu den Antipasti. Übringens: Antipasti schmecken nicht nur als Vorspeise hervorragend, sondern eignen sich auch perfekt für ein Partybuffet.

Top 10 Zutaten der italienischen Küche

Frische Kräuter, knackiges Gemüse, frisch geriebener Parmesan: Es gibt einige Zutaten, die du in der Küche haben solltest, wenn du italienische Rezepte zubereiten möchtest. Hier kommt unsere Top 10:

  1. ein gutes natives Olivenöl
  2. aromatische Tomaten (frisch oder getrocknet)
  3. Knoblauch
  4. Parmesan
  5. Mozzarella
  6. frisches Basilikum
  7. frischer Rosmarin
  8. Zitronen
  9. Pasta
  10. Risottoreis

Ran an den Grill

Desserts vom Grill

An einem gelungenen Grillabend darf ein süßer Abschluss nicht fehlen. Das Gute ist, wenn du gegrilltes Obst anbietest, musst du gar kaum etwas vorbereiten. Gegrillte Bananen kommen bei Groß und Klein immer gut an. Leg sie einfach mit der Schale auf den Grill. Für das gewisse Etwas schneide die Schale längs auf und gib ein paar Schokostückchen. Das wird sicher das Highlight des Abends.

Das perfekte Steak

Das perfekte Steak gelingt dir ganz leicht, wenn du ein paar Kleinigkeiten beachtest: 

  • Nimm das Fleisch ca. zwei Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank, damit es sich auf Zimmertemperatur erwärmt.
  • Wichtig ist, dass du den Grill richtig gut vorheitzt, denn sonst bekommt das Fleisch keine Röstaromen.
  • Wende das Steak erst, wenn es sich einfach vom Rost ablöst.
  • Sobald es von beiden Seiten scharf angebraten ist, lässt du es dann bei indirekter Hitze fertig garen.
  • Idealerweise misst du dafür die Kerntemperatur mit einem Thermometer. 

Kühl und erfrischend: Sommerdrinks

Eistee selber machen

Als leckere Abwechslung zu Wasser oder als Alternative zum Kaffee am Nachmittag: Eistee kannst du prima selber machen und ganz nach deinem Geschmack variieren. Rezepte, Tipps und mehr bekommst du hier.

Sommerdrinks für heiße Tage

Egal ob mit oder ohne Alkohol: An sonnigen Sommertagen schmecken die meisten Drinks am allerbesten. Zum Beispiel auf dem Balkon, im Garten oder mit Freunden im Park. Das Rezept für unseren Green Gin findest du hier. Entdecke außerdem viele weitere fruchtig-frische Ideen.

Lust auf Eis?

Alles für den Eisgenuss

Eis aus der Eisdiele ist prima. Noch schöner ist es jedoch, neue Kreationen zu erfinden und eigenes Eis herzustellen. Lust auf Eis? Hier gibt es jede Menge Tipps und viele leckere Rezepte.

Eisrezepte ohne Eismaschine

Lust auf Eis, aber es fehlt die Eismaschine? Kein Problem, es gibt viele leckere Eisrezepte, die man auch ohne zubereiten kann. Neben Eis am Stiel eignen sich cremige Nicecreams besonders gut. Einfach mal ausprobieren!

Ran an den Grill

Der perfekte Grillkäse

Längst nicht nur unter Vegetariern ist Grillkäse zu einer Zutat geworden, die bei keinem Grillabend fehlen darf. Am besten zum Grillen geeignet ist der sogenannte Halloumi Käse. Er behält auch bei extrem hohen Temperaturen seine Form. Doch auch der Feta kann auf dem Grill glänzen, wenn du ihn richtig zubereitest. Lass dich inspirieren!

Grillsoßen und Dips

Eine Barbecue-Party ohne passende Dips? Undenkbar! Denn Grillsaucen sorgen dafür, dass der Eigengeschmack des Grillguts harmonisch unterstrichen wird. Diese selber zu machen geht ganz einfach und schmeckt um Längen besser als fertige Varianten. Probier's mal aus!

Vegetarisch grillen

Grillen ist schon lange nicht mehr nur ein Highlight für Fleisch-Fans. Auch Vegetarier kommen voll auf ihre Kosten. Mit bunten Gemüse-Spießen, lecker gefüllten Gemüse-Päckchen oder aromatischem Grill-Käse. Entdecke tolle Rezeptideen.

Gemüse grillen

Kurze Garzeiten, große Auswahl: Nicht nur Vegetarier und Veganer legen gern mal Gemüse auf den Grill. Neben dem Klassiker Maiskolben eignen sich auch Paprika, Zucchini oder Aubergine sehr gut. Selbst Spargelstangen machen sich sehr gut auf dem Rost. Lass dich jetzt inspirieren!

So schmeckt der Frühling

Endlich wieder Spargel!

Egal ob weiß oder grün - die meisten von uns haben sie Spargelzeit schon sehnlichst erwartet. Das Rezept für die leckere und vor allem auch hübsche Spargel-Pizza aus unserem Deine Küche Magazin findest du hier. Noch viele weitere Tipps plus jede Menge Tipps und Tricks für die Zubereitung haben wir ebenfalls für dich zusammengestellt.

Große Erdbeer-Liebe

Eine Schale mit saftig-süßen Erdbeeren kann in dieser Jahreszeit schon ziemlich glücklich machen. Natürlich schmecken sie schon solo einfach unschlagbar. Wer die Saison jedoch voll auskosten möchte, sollte sich unsere zahlreichen Rezepte rund um die Erdbeere nicht entgehen lassen. Wie z. B. den knusprigen Erdbeer-Rhabarber-Crumble, der sich perfekt von einer Kugel Vanilleeis krönen lässt.

Ideen fürs Picknick

Must-Haves fürs Picknick

Die Sonne scheint und damit die steigt die Lust auf einen Ausflug ins Grüne. Nichts wie los! Wer den ganzen Tag unterwegs ist, sollte sich einen Picknickkorb mit Leckereien einpacken. Neben belegten Broten schmecken Salate, Wraps oder Frikadellen. Erfahre hier, was sonst noch wichtig ist.

Die beste Picknick-Verpflegung

Salate ja, aber nicht unbedingt mit Mayo oder Ei. Welche Gerichte eignen sich eigentlich für ein Picknick? Entdecke hier die besten Rezepte von herzhaftem Nudelsalat bis zu süßen Apfel-Möhren-Muffins.

Köstliche Grill-Ideen

Mal was anderes grillen?

Steaks und Würstchen sind zwar lecker, aber du möchtest gern etwas Neues ausprobieren? Wie wäre es mit fleischlosen Alternativen wie Veggie-Würstchen oder Gemüse-Patties auf dem Rost? Wer bei den Beilagen Abwechslung sucht, kann statt klassichem Nudelsalat Pasta aus Hülsenfrüchten ausprobieren. 

Sicher & lecker grillen mit Kindern

Kinder helfen beim Kochen und Grillen am liebsten mit, wenn sie Spaß dabei haben. Und das ist vor allem dann der Fall, wenn sie etwas zubereiten dürfen, was ihnen gut schmeckt. Fingerfood ist bei den Kleinen oft ganz hoch im Kurs, zum Beispiel Hähnchenkeulen, kleine Würstchen oder Maiskolben. Der absolute Liebling bei Kindern ist Stockbrot. Da können schon die Kleinsten mitmachen, indem sie zum Beispiel beim Stöcke suchen helfen. Ausprobieren lohnt sich!

Muttertag

Startklar für den Muttertag

Am 9. Mai ist Muttertag. Entdecke hier die besten Rezeptideen, um Mama eine Freude zu bereiten sowie kleine Geschenke aus der Küche.

Süße & herzhafte Geschenkideen

Egal ob ein Aufstrich, Pralinen oder Karamell-Bonbons: Selbstgemachte Geschenke lassen das Herz höher schlagen. Das gilt natürlich auch am Muttertag. Entdecke hier tolle Geschenkideen aus der Küche.

Wir lieben Pasta!

Nudeln könnte es immer geben!

Wenn du das genauso unterschreiben würdest, kannst du sicher noch ein paar Rezepte für mehr Abwechslung gebrauchen. Egal ob mit cremiger Sahnesoße, als Auflauf oder in Tomatensoße mit viel Gemüse. Wir haben jede Menge Inspirationen für dich.

Wissenshäppchen

Falls du beim nächsten Bolo-Essen nicht nur Nudeln, sondern auch ein paar knallharte Fakten auf den Tisch bringen möchtest, haben wir hier das Richtige für dich: 10 kleine Wissenshäppchen rund um Penne, Spaghetti und Co.

Lust auf Kuchen?

Kuchenideen für den Frühling

Was wäre der Frühling ohne Rhabarber und was wäre Rhabarber ohne Streusel? Probier den Kuchen-Klassiker als Blechkuchen oder als Crumble. Wer keinen Rhabarber mag, findet bei uns jede Menge andere tolle Kuchen-Ideen. Lass dich inspirieren!

Fehler beim Backen von Käsekuchen

Du liebst Käsekuchen über alles, aber ab und zu gelingt er nicht? Das kann verschiedene Gründe haben. Wir verraten hier die 7 häufigsten Fehler, die beim Backen eines Käsekuchens passieren! Und natürlich, was du tun kannst, um diese zu vermeiden. Neugierig? Dann am besten schnell weiterlesen. 

Ran an den Grill!

Die perfekte Bratwurst

Langsam wird es wieder sonniger draußen und du kannst es sicher kaum erwarten, endlich den Grill anzufeuern. Und was geht immer? Genau, die gute alte Bratwurst – ganz egal ob Fleisch oder Veggie. Aber eine Sache ist besonders wichtig, damit die Wurst perfekt gelingt: Die Kohle muss richtig durchgeglüht sein – sonst ist der Grill nicht heiß genug. Mit ein paar weiteren Tipps und Tricks wirst du im Handumdrehen zum Bratwurst-Profi.

Grillsoße selber machen

Mmh, mit einer perfekt harmonierenden Soße schmeckt Gegrilltes gleich doppelt so gut. Wie wäre es mal mit einer selbstgemachten BBQ-Soße zu Rindfleisch oder Grillkäse? Oder lieber einer würzigen Knoblauchsoße? Die Soßen sind leichter gemacht, als du vielleicht denkst. Probier es doch mal aus.

Footer Rewe