rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/inspiration-der-woche/halloween/schaurige-deko/

Leuchtende Augen müssen nicht immer nur süß und freudig wirken - schon gar nicht an Halloween! Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kürbis ein gruseliges Gesicht verpassen:

Anleitung zum Schnitzen

Kürbis

- Wischen Sie den Kürbis ab, sodass Erde und Schmutz entfernt werden

- Trennen Sie mit einem scharfen Messer den Deckel des Kürbisses ca. 10 cm unterhalb des Randes ab. Vorsicht: Das Messer bleibt oft stecken! Am besten übernimmt ein Erwachsener diesen Schritt
- Ziehen Sie Einweghandschuhe an und entfernen Sie im Kürbisinneren die Fasern und Kerne mit Hilfe eines Löffels

- Höhlen Sie mit einem Schaber oder einem Löffel das Innere des Kürbisses so lange aus, bis man mit einer Taschenlampe durch die Schale hindurch leuchten kann. Legen Sie das Kürbisinnere in einer Schale beiseite - Sie können es später gut für ein leckeres Kürbisgericht verwenden

- Befestigen Sie mit Klebestreifen die Motivvorlage am Kürbis. Gruselige Motive können Sie weiter unten downloaden

- Übertragen Sie mit einem scharfen Rädchen, Messerchen oder mit einem Filzstift die Konturen des Motivs auf den Kürbis

- Mit einem schmalen, gezackten Messer oder Kürbis-Werkzeug nun die Bereiche aus dem Kürbis heraus schneiden, die entfernt werden sollen

Fertig ist der Grusel-Spaß!

 

Tolle Gruselgesichter zum Kürbisschnitzen hier als PDF herunterladen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen