rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/guenstig-kochen/guenstig-kochen-wochenplan/
Günstig Kochen Wochenplan: Suppe

Günstig kochen: praktischer Wochenplan

Auf die Planung kommt es an! Wer günstig kochen möchte, sollte einen Wochenplan mit allen Gerichten aufstellen, die es in den kommenden sieben Tagen geben soll. Auf der Basis wird ein Einkaufszettel erstellt. Das spart Zeit und man sieht auf einen Blick, wo es Reste gibt und wie man diese am besten verwerten kann.

Günstig kochen: Tipps für den Wochenplan

Günstig Kochen Wochenplan: Kartoffelsalat

Die Basis des Wochenplans bilden preiswerte Rezepte. Speichern Sie sich am besten alles ab, was man günstig kochen kann und Ihnen und Ihrer Familie schmeckt. Die Erstellung eines Wochenplans geht damit deutlich schneller, weil die Frage „Was koche ich heute“ wegfällt.

Suchen Sie sich als erstes sieben Rezepte aus, die Sie in der kommenden Woche kochen möchten. Schauen Sie dann, wie Sie sie am besten einplanen. Wissen Sie beispielsweise, dass Sie für zwei Rezepte Kartoffeln benötigen, können Sie sie mit ein, zwei Tagen Abstand einplanen, das größere Paket kaufen und so Geld sparen. Oder Sie kochen am ersten Tag direkt die doppelte Menge Kartoffeln, stellen den Rest für den nächsten Tag in den Kühlschrank und bereiten daraus eine Gemüse-Kartoffel-Pfanne zu.

Günstig kochen: Tipps für die Einkaufsliste

Steht der Plan, geht es an die Erstellung der Einkaufsliste. Versuchen Sie möglichst viel auf einen Schlag zu kaufen, sodass Sie nur noch ein weiteres Mal einkaufen müssen. Damit sparen Sie jede Menge Geld, denn wer täglich einkaufen geht, kauft schneller Dinge, die er gar nicht braucht.

Kleiner Tipp: Planen Sie Rezepte mit leicht verderblichen Zutaten für die ersten Tage nach dem Einkauf ein. So verhindern Sie, dass Sie dafür noch mal in den Laden müssen.

Günstig kochen: Wochenplan mit Rezepten von Montag bis Sonntag

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen