rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/fruehstueck-im-bett/
Frühstück im Bett

Frühstück im Bett

Warum das Frühstück am Wochenende nicht einfach mal ins Bett verlagern? Gerade im Herbst und Winter ist das sooo gemütlich. Was Sie neben frischem Kaffee oder Tee sonst noch brauchen, verraten wir Ihnen hier.

Kurz vorbereiten, lange genießen

Vielleicht haben Sie das Glück und bekommen Ihr Frühstück sogar ans Bett gebracht. Falls nicht, kein Problem. Viel aufwändiger ist das Frühstück im Bett im Gegensatz zum "normalen" am Tisch nämlich gar nicht. Der Gemütlichkeits-Faktor ist aber umso höher. Was Sie unbedingt brauchen, ist ein Tablett oder ein Betttisch, also ein Tablett mit kurzen Beinen. Schließlich sollen Tassen und Co. ja einen sicheren Stand haben. 

Was gehört zu einem guten Frühstück im Bett?

  1. Die Getränke
    Neben einem Heißgetränk, wie Kaffee oder Tee, gehört zu einem ausgiebigen Frühstück im Bett auch ein Glas Saft, am besten frisch gepresst. Natürlich spricht auch nichts dagegen, sich zu diesem Anlass ein Gläschen Sekt zu genehmigen.
  2. Das Essen
    Frische Brötchen, Croissants, Rührei, Müsli, Obst ... Eine kleine Auswahl zu haben, macht das Frühstück im Bett direkt ein bisschen luxuriöser als das gewohnte Alltagsfrühstück. 
  3. Die Atmosphäre
    Nicht nur das Essen, auch das Drumherum sollte stimmen. Warmes Licht, vielleicht eine Kerze oder ein Strauß Blumen auf dem Frühstückstablett - so schmeckt's gleich viel besser. Ruhige Musik oder ein schönes Hörbuch machen den Start in den Tag noch ein bisschen entspannter.

7 Tipps für das perfekte Frühstück im Bett

  1. Schneiden Sie Brot und Brötchen schon in der Küche auf. So vermeiden Sie, dass es im Bett zu krümelig wird.
  2. Lassen Sie frische Luft rein, falls die Temperatur es erlaubt. Vogelgezwitscher und eine frische Brise sorgen für einen noch besseren Start in den Tag.
  3. Räumen Sie vorher kurz auf. Der Blick auf Wäscheberge stört die entspannte Atmosphäre.
  4. Achten Sie darauf, dass Ihr Tablett einen hohen Rand hat. Falls doch mal etwas umkippt, landet nicht direkt alles in den Laken. 
  5. Legen Sie sich Servietten parat, so müssen Sie zwischendurch nicht ständig aufstehen, um die Hände zu waschen.
  6. Wer gegen Krümel im Bett absolut allergisch ist, muss trotzdem nicht aufs gemütliche Frühstück verzichten. Porridge, Quark mit Obst oder Pancakes lassen sich auch ohne Krümeln wunderbar im Bett genießen.
  7. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, füllt seinen Kaffee oder Tee in einen Thermo- oder To-Go-Becher mit Deckel.

Die besten Rezepte für das besondere Frühstück im Bett

Smoothies, Shakes und Co. für das Frühstück im Bett

Rezepte für besondere Heißgetränke