rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/frisch-und-gut-ausgabe2/rezepte-zum-einmachen/

Endlich sind wir wieder da: Rezepte zum Einmachen

Jetzt ist die Zeit für Erdbeeren, Spargel und Rhabarber. Damit wir diese knackigen, fruchtigen und süß-sauren Saisonstars möglichst lange genießen können, dürfen sie es sich in Einmachgläsern bequem machen. Dort trifft Spargel auf Zitrone, Erdbeere auf Essig und Rhabarber auf Orange – unsere Rezeptideen für Süßes und Saures.

Einmachgläser zur Kräuteraufbewahrung selbst gemacht

Mit einem einfachen Küchenkniff bleiben Kräuter im Kühlschrank bis zu zwei Wochen (manchmal sogar noch länger) schön frisch.

Sie brauchen folgendes Material:

  • Einmachgläser
  • Küchenrolle
  • Tafelfolie
  • Schere
  • Bleistift
  • Kreidestift

1. Kräuter waschen und Gummiband entfernen. Einmachgläser gut ausspülen, ein Blatt Küchenrolle gut anfeuchten, zusammen mit den Kräutern in das Glas legen und das Glas verschließen.

2. Jetzt kommt die Tafelfolie zum Einsatz. Wunschmotiv auf die Rückseite der Tafelfolie zeichnen und ausschneiden.

3. Folie abziehen und auf das Glas kleben. Vor dem ersten Beschriften den Sticker einmal „einkreiden“ und wieder abwischen – so lässt sich die Beschriftung später leichter entfernen.