rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/frisch-und-gut-ausgabe1-17/anleitung-kraeutertoepfe-basteln/

KRÄUTERTÖPFE BASTELN

Mit Tafelfarbe kann man Pflanztöpfe bemalen und sie dann mit Kreide beschriften. So gibt es keine Verwechslung zwischen Petersilie und Basilikum! Sogar die Farbe machen wir selbst.

MATERIAL

  • Schlämmkreide (aus der Apotheke)

  • lauwarmes Wasser

  • Acryllack seidenmatt (oder fertige Tafelfarbe aus dem Baumarkt)

  • verschiedene Tontöpfe

  • Malerkrepp oder Maskingtape

  • verschiedene Kräuter, z. B. von REWE Bio

  • Kreide

WERKZEUG

  • Messbecher

  • Plastikschüssel

  • Küchenwaage

  • Löffel

  • Schere

  • Pinsel

ANLEITUNG

Schritt 1/3 Silikonformen 01

Schlämmkreide in einen Becher füllen und nach und nach mit lauwarmem Wasser anmischen, bis ein gleichmäßiger dickflüssiger Brei entsteht. Etwa 80 g Acryllack in einer Plastikschüssel abwiegen, die Schlämmkreide hineingießen und gut verrühren.

Schritt 2/3

Wie soll der Topf aussehen? Ganz bemalt, nur mit Farbstreifen versehen? Die Flächen, die frei bleiben sollen, einfach vor dem Anmalen mit Malerkrepp oder Maskingtape abkleben. Das kann auch nur ein Buchstabe sein.

Schritt 3/3 Topf beschriften

Auf einen Tontopf gleichmäßig Farbe auftragen. Gut trocknen lassen. Bei hellen Farben muss man eventuell ein zweites Mal streichen, damit die Farbe deckt. Malerkrepp nach dem Trocknen abziehen. Mit Kreide beschriften. Fertig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen