rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/finnische-kueche/
Die Finnische Küche

Die finnische Küche

Die finnische Küche steckt voller Leckerbissen. Es gibt viel Fleisch, Fisch und Kartoffeln, aber auch köstliches Gebäck. Lesen Sie hier mehr über die finnische Küche und entdecken Sie leckere Rezepte.

Die finnische Esskultur

Die finnischen Wälder, Seen und Küsten bieten viele saisonale Leckerbissen, die die finnische Küche so einzigartig und urtümlich machen. In den Wäldern gibt es viel Wild, wie Elche oder Rentiere, eine Fülle an köstlichen Pilzen und leckeren Beeren. Die Gewässer bieten eine riesige Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten. Je nach Saison hält das ein oder andere Einzug in die Küche. Durch die geografische Nähe zu Schweden und Russland finden sich auch einige kulinarische Gemeinsamkeiten zu beiden Ländern. So sind viele Fischgerichte der schwedischen Küche sehr ähnlich, die karelische Pirogge dagegen ist deutlich durch die russische Küche beeinflusst. Die eigentliche Esskultur unterscheidet sich kaum von der unseren. Zum Frühstück gibt es meist belegte Brote und oft wird mittags und abends warm gegessen. Zum guten Ton gehört es in Finnland unbedingt, dass man sich nach dem Essen stets beim Gastgeber bzw. demjenigen, der gekocht hat, für das Essen bedankt.

Karelische Piroggen (Karjalanpiirakka)

Karelische Piroggen sind typisch finnisch. Das Gebäck aus Roggenteig wird mit Kartoffel- und Möhrenbrei oder mit Reis gefüllt. Besonders lecker schmeckt es, wenn man es noch mit geschmolzener Butter bestreicht und mit einem hart gekochten Ei belegt. Viele Finnen essen die karelische Pirogge auch mit Wurst und Käse belegt wie ein Butterbrot. Probieren Sie es aus, das schmeckt himmlisch!

Finnische Heringsgerichte

Fisch gibt es überall in Finnland, besonders häufig ist der Ostseehering. Ob gebraten, geräuchert oder auf Brot, Hering kommt in unzähligen Zubereitungsarten auf den Tisch. Eines der beliebtesten Gerichte ist Heringsauflauf (Silakkalaatikko) mit Kartoffeln, Sahne und natürlich Dill. Aber auch neue Kartoffeln mit gebratenem Hering, Butter, einer Prise Salz und frischem Dill lieben die Finnen. Heringssalat erfreut sich ebenfalls größter Beliebtheit und darf bei keiner Grillparty fehlen.

Hyvä ruokahalu! - Guten Appetit! (Finnisch/ Deutsch)

Finnische Hackfleisch Pastete (Lihapiirakka)

Hackfleisch Pasteten sind ein sehr beliebter Snack in Finnland und es gibt sie einfach überall. Ob mit Rinderhack, Rentier oder gemischtem Hack, die kleinen Pasteten sind immer ein Genuss. Besonders lecker schmecken sie warm mit einem Dip aus Gewürzgurken und Schmand. Viele Finnen lieben es, die Hackfleischpasteten seitlich aufzuschneiden und sie mit Käse, Wurst und Gemüse zu belegen.

Finnisches Roggenbrot (Ruisleipä)

Finnland ohne Roggenbrot? Unvorstellbar! Die Finnen lieben ihr Brot. Ganz besonders beliebt ist rundes, flache Brot mit einem Loch in der Mitte. Früher wurde das Brot auf Stangen unter dem Dachboden aufbewahrt und hat daher bis heute ein Loch in der Mitte. Ob zum Frühstück, als Snack oder Beilage zu Suppen, das finnische Roggenbrot ist ein wahrer Leckerbissen. Ebenfalls sehr beliebt ist finnisches Knäckebrot (Näkkileipä) aus Roggen, das auch international gern gegessen wird.

EW Skandinavien Heidelbeeren Rdk Ail

Blaubeerkuchen (Mustikkapiirakka)

Im Sommer gibt es in den finnischen Wäldern überall wild wachsende Blaubeeren aus denen die Finnen gerne saftige Blaubeerkuchen backen. Traditionell serviert man in Finnland frische Milch zum Blaubeerkuchen. Neben Blaubeeren wachsen noch viele andere wilde Beeren in den finnischen Wäldern, z. B. Preiselbeeren aus denen man in Finnland meist Marmelade oder Säfte kocht. Die Preiselbeermarmelade isst man gern zu Wild oder anderen Fleischgerichten. Eine finnische Spezialität ist die hellorange Moltebeere, eine saure Beere, die nur wenige Wochen im Jahr Erntezeit hat. 

Finnische Spezialitäten: Rentier und Elch

Je nach Region kommt in Finnland auch Rentier (poro) oder Elch (hirvi) auf den Tisch. Nicht nur in den köstlichen Pasteten, sondern auch in vielen anderen Varianten. In Lappland wird zum Beispiel gerne Rentiergeschnetzeltes mit Kartoffelbrei und Preiselbeermarmelade gegessen. Aber auch als Festtagsessen greifen die Finnen gerne zum nordischen Wild.

Kippis! - Prost! (Finnisch/ Deutsch)

Finnische Getränke

Im Alltag trinken die Finnen wie die meisten Völker Wasser, Softdrinks, Säfte und Kaffee. Viel Kaffee, denn sie haben den höchsten Kaffeekonsum in Europa und "Fika" ist auch in Finnland sehr beliebt. Echt finnische Spezialitäten sind dagegen Beerenweine aus Preiselbeeren und Blaubeeren. Alkoholische Getränke wie Wein, Bier oder Wodka sind in Finnland aber sehr teuer.

Sie haben Lust finnisch zu kochen? Dann lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren. Alle Zutaten können Sie ganz bequem bei unserem REWE Lieferservice bestellen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen