rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/detox/detox-rezepte/

Detox Diät und Kochen? Das passt im ersten Moment nicht zusammen. Doch es gibt tatsächlich einige Detox Rezepte, die gut zur Kur passen. Detox Wasser, Brühe oder Tee beispielsweise. Und wer seine Detox Kur nicht ganz so streng angeht, darf auch den ein oder anderen Smoothie trinken.

Detox Rezepte: Selbstgemachtes Detox Wasser

Detox Rezepte Detox Wasser

Für Detox Wasser können Sie nach Belieben klein geschnittenes Obst und Kräuter in einen Krug füllen, mit etwas Zitronensaft mischen und mit stillem Wasser auffüllen. Einige Stunden gut gekühlt stehen lassen und dann in kleinen Schlucken genießen.

Es gibt jedoch ein paar spezielle Detox Rezepte für Wasser, die den Körper zusätzlich unterstützen sollen. Der Klassiker ist das Rezept für die Master Cleanse Kur, die bei diversen Promis beliebt ist.

Master Cleanse Detox Wasser:

  • 400 ml stilles Wasser mit
  • 2 EL Zitronensaft,
  • 2 EL Ahornsirup und
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer vermischen

Blaubeer-Minze Detox Wasser:

  • 100 g Blaubeeren mit
  • 1 geschälten und klein geschnittenen Orange,
  • 1 Handvoll Minze und
  • 800 ml stillem Wasser vermischen

Detox Rezepte: Selbstgemachter Detox Tee

Detox Tee

Detox Tee kann man mittlerweile in jeder Drogerie oder Apotheke kaufen: Selbstgemacht ist er aber deutlich günstiger und man kann selber entscheiden, welche Kräuter man miteinander kombiniert.

Die Basis von Detox Tee sind Kräuter, die eine entwässernde Wirkung haben, Brennnessel beispielsweise oder Birke und Löwenzahn. Nach Belieben kommen Ingwer, Zitronengras oder andere Gewürze und Kräuter hinzu. Ganz wichtig: Detox Tee sollte weder mit Zucker noch Süßstoff gesüßt werden.

Brennnessel-Ingwer-Tee:

  • 2-3 EL getrocknete Brennnesseln oder 2 Beutel Brennnesseltee
  • 1 Stück Ingwer (klein geschnitten)
  • 500 ml kochendes Wasser

Brennnessel und Ingwer mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Detox Rezepte: Selbstgemachte Detox Brühe

Detox Rezepte Detox Brühe

Ein klassisches Detox Rezept ist Brühe, die als Ersatz für feste Mahlzeiten über den Tag verteilt getrunken werden darf. Wer die Kur streng durchzieht, entfernt vor dem Genuss der Detox Brühe das Gemüse. Alle anderen essen kleine Portionen einfach mit.

Rezept Detox Brühe:

  • 5 Zwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 5 Möhren
  • 3 Pastinaken
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 l Wasser
  • 1 rote Chilischote
  • 1 halber Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 TL Meersalz
  • Chilipulver

Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. In einem großen Topf mit Rapsöl anschwitzen, mit dem Wasser ablöschen und gut 15-20 Minuten köcheln lassen. Petersilie, Pfeffer und Salz zufügen, nach Belieben mit Chilipulver verfeinern.

Detox Rezepte: Selbstgemachte Detox Smoothies

Detox Rezepte Detox Smoothie

Als Einstieg in die Detox Tage, als Teil der Aufbaukost oder weil man es mit dem Fasten nicht so genau nimmt: Detox Smoothies aus Gemüse und Früchten sind eine optimale und vor allen Dingen leckere Ergänzung. Insbesondere grüne Smoothies eignen sich gut.

Grüner Gurken-Ananas-Smoothie

  • 1/2 klein geschnittene Gurke
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 klein geschnittene Avocado
  • 100 g Spinat
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 ml Quellwasser
  • 1/4 klein geschnittene Ananas

Alles fein pürieren und kalt genießen.

Grüner Spinat-Bananen-Smoothie:

  • 2 Handvoll Spinat
  • 2 Handvoll Blattsalat
  • 1 klein geschnittener Apfel
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 geschälte Banane
  • 200 ml Wasser

Alles fein pürieren und kalt genießen.