rewe.de
https://www.rewe.de/ernaehrung/adventsbrunch/brunch-rezepte-und-ideen/
Gefüllte Croissants

Adventsbrunch – süße & herzhafte Rezepte

Vier Kerzen und vier Adventssonntage: das sind vier gute Gelegenheiten, um die Familie und Freunde zu einem vorweihnachtlichen Adventsbrunch einzuladen. Welche Leckereien gut zu einem Adventsbrunch passen, verraten wir Ihnen hier.

Weihnachtliche Dekoration

vorbereiteter Gänsebraten

Keine andere Zeit des Jahres bietet in Bezug auf die Dekoration ähnlich vielfältige Möglichkeiten wie die Weihnachtszeit. Kerzen, Adventskränze, Figuren, Kugeln und Sterne haben zur Adventszeit Hochsaison. Ob kitschig, bunt oder elegant – für jeden Geschmack gibt es die passende Dekoration. Ein Muss ist die festliche Tischdekoration:

  • Klassisch und funktional: Bei der klassisch gedeckten Tafel überwiegen die Farben Rot und Grün. Rote Äpfel und grüne Tannenzweige setzen natürliche Akzente.
  • Edel und elegant: Gold- oder silberfarbene Elemente auf einem weißen Tischtuch sorgen für eine stilvolle Weihnachtsatmosphäre.
  • Verspielt und traditionell: Weihnachts- oder Schneemänner, Nussknacker oder Engel, Wichtel oder ein Christkind – mit einer verspielten Dekoration macht man vor allem kleinen Kindern eine große Freude.

Süßes für den Adventsbrunch

Die Vorweihnachtszeit ist zum Schlemmen da, deswegen dürfen beim Adventsbrunch ein paar süße Kleinigkeiten nicht fehlen. Wie wär's mit Spekulatius-Fudge oder süß gefüllten Croissants?

Kuchen & Plätzchen für den Adventsbrunch

Tannenbäume, Nikoläuse oder Sterne: Verwöhnen Sie Ihre Gäste beim Adventsbrunch mit ein paar weihnachtlichen Plätzchen sowie Kuchen.

Herzhaftes für den Adventsbrunch

Bei all den süßen Leckereien dürfen herzhafte Rezepte nicht zu kurz kommen. Unsere Vorschläge für den Adventsbrunch: Ei-Sandwich im Glas oder Lachs-Röllchen.

Kindern ein Lächeln schenken – REWE