rewe.de
https://www.rewe.de/aktionen/saupiquet/
Saupiquet

Das Neueste vom Thunfisch - jetzt in Ihrem REWE Markt!


Thunfisch-Filets Natura, Leicht und mit Olivenöl Chili.
Das sind die drei Neuen in der Saupiquet-Produktfamilie.
Drei Produkte, die voll im Convenience- und Ernährungstrend liegen. Sie bieten vollen und einzigartigen Geschmack und sind ohne Abtropfen direkt genießbar.
Ob Thunfisch-Genuss pur, weniger Kalorien bei vollem Geschmack oder Olivenöl mit einem besonderen Aroma von feinster Chili – für jeden ist etwas dabei.
Finden Sie heraus, welche Sorte zu Ihnen und Ihrem Geschmack passt.

Saupiquet

Thunfisch-Filets pur – für den unverfälschten Genuss

  • Reich an Proteinen
  • Nur 93 kcal/100g
  • Quelle von Vitamin B12
  • Kein Abtropfen – leichteres Handling

Thunfisch-Filets mit weniger Kalorien bei vollem Geschmack

  • Besonders wertvoll durch natives Olivenöl extra
  • 30% weniger Fett im Vergleich zu Saupiquet Thunfisch-Filets in Olivenöl
  • Hoher Eiweißgehalt
  • Kein Abtropfen – leichteres Handling
Rdk Aixl Einspaltig Natura Transparent
Saupiquet

Thunfisch-Filets mit der besonderen Schärfe

  • Chili aus Kalabrien
  • Hochwertiges Olivenöl
  • Gesunde Omega-3-Fettsäuren
  • Kein Abtropfen – leichteres Handling

Unsere Saupiquet Produkte spiegeln die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Thunfisch wider, die sich ganz nach Ihren Bedürfnissen richten. Wir bieten Ihnen Markenprodukte, mit denen Sie unterschiedliche Zubereitungsarten kennenlernen können. Unser Angebot reicht vom fertigen Convenience-Produkt in Form des Thunfisch Salats bis zum Thunfisch „Natura“ oder „Leicht“ als Basis für vielfältige Rezepte, bei denen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Eine erste inspirierende Idee finden Sie hier:

Gnocchi mit Thunfisch-Filets Leicht, Fenchelsalami und rotem Linsengemüse

Zutaten für 4 Personen
2 Stiele Thymian
1 Packung (250 g) Ricotta
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g rote Linsen
1 Packung (400 g) frische Gnocchi (Kühlregal)
3 Stangen Lauchzwiebeln
2-3 Dosen Saupiquet Thunfisch-Filets Leicht (à 120 g)
100 g grünes Pesto
100 g Fenchelsalami in dünnen Scheiben
 

Rdk Aixl Einspaltig Rezeptbild
  1. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Ricotta, 2 EL Olivenöl und Thymian verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mischung in eine gefettete Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–45 Minuten backen.
  2. Linsen mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten bissfest garen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi darin bei mittlerer Hitze unter Wenden goldbraun braten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Linsen und Lauchzwiebeln zu den Gnocchi geben und kurz mitbraten. Thunfisch zerzupfen.
  3. Thunfisch und Salami zu den Gnocchi geben und vorsichtig unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefen Tellern anrichten und mit Pesto beträufeln. Gebackenen Ricotta zerbröseln und über die Gnocchi streuen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen