REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/aktionen/jokolade/
Header

JOKOLADE

Stück für Stück Glück ist das Motto von JOKOLADE. Die vier Sorten der brandneuen Tafelschokolade sind nicht nur zartschmelzend und lecker, sie haben auch eine Mission: Die Welt der Schokolade soll fairer werden! JOKOLADE macht den Anfang durch die Verwendung von Kakao aus der Tony‘s Open Chain. So ist jede einzelne Bohne zurückzuverfolgen und steht für faire Behandlung und Bezahlung der Kakaobauern in Westafrika. Damit wird JOKOLADE zu einem Glücklichmacher für alle Beteiligten – von der Bohne bis zu deinem Gaumen.

JOKOLADE No1

JOKOLADE No1

Sie besteht aus weißer Schokolade, die durch karamellisierte Haselnusskerne, Kaffeekeks-Stücke und Baiser noch unwiderstehlicher wird. Überzeug dich selbst von der neuen No1 am Schokoladenfirmament!

JOKOLADE No2

JOKOLADE No2

Milchschokolade, getrocknete Bananenstücke, Karamell und Keksstücke – das ist der Stoff aus dem Schokoladenträume bestehen. Freu dich auf ein einzigartiges Geschmackserlebnis und mach die No2 zu deiner Nr. 1!

JOKOLADE No3

JOKOLADE No3

Stell dir vor, Toffee- und Kaffeekeks-Stücke, umhüllt von zarter Milchschokolade, entfalten ihre Geschmacksvielfalt auf deiner Zunge … Warum nur vorstellen? Hol dir die No3 und genieße es Stück für Stück neu!

JOKOLADE No4

JOKOLADE No4

Ein neues Zeitalter für dunkle Schokolade beginnt – und das wird einfach nur lecker: dunkle Schokolade, gepaart mit einer Birnenzubereitung, Browniestücken sowie karamellisierten Mandelstücken, ist ein echtes Highlight für die Zunge. Die musst du probieren!

REWE und JOKOLADE – starke Partner von Anfang an.

Jokolade

Joko Winterscheidt hat ein Ziel: die Bedingungen in der Kakaoindustrie zu verbessern, um schnellstmöglich in der Schokoladenindustrie 100% fair gehandelten Kakao zum Standard zu machen und das für alle Hersteller. Damit das klappt, geht Joko mit seiner JOKOLADE beispielhaft voran und REWE geht mit.

Am Anfang der Zusammenarbeit stand die Idee einer Schokolade, schnell wurde aber für Joko klar, dass für ihn nur wirklich fairer Kakao in Frage kommt. Daher wird der Kakao für JOKOLADE nun über Tony‘s Open Chain bezogen. Auch wenn dieser Weg der Produktion teurer und nicht unbedingt einfacher ist, war allen Beteiligten sofort klar, dass es der richtige Weg ist. REWE ist stolz von Anfang an Partner eines Projekts mit Weitsicht zu sein und hat daher gerne die Reise von der Idee, über die Produktentwicklung und Marketing bis zum bundesweitem REWE Launch begeleitet und unterstützt. JOKOLADE und REWE sind stolz auf das Ergebnis, das sagt: Stück für Stück Glück!

Die Tony’s Open Chain: mehr als fair.

Tonys Open Chain Logo

Auf vielen Kakaoplantagen in Westafrika herrschen katastrophale Umstände. Moderne Sklaverei und Kinderarbeit sind dort traurige Realität. Die Tony‘s Open Chain setzt sich gegen diese Missstände ein und steht für die transparenteste und fairste Art Kakao zu handeln. Als stolzer Partner zahlt JOKOLADE eine Aufpreis von ca. 20% auf den Kakao, was die Kakaobauern in die Lage versetzt, tatsächlich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Außerdem werden die Bauern durch Investitionen gestärkt und bekommen Schulungen, damit sie ihre Produktivität sowie die Qualität ihrer Produkte steigern können.

Für mehr Nachhaltigkeit: FAIRTRADE bei REWE.

Fairtrade Award

FAIRTRADE bedeutet mehr Nachhaltigkeit, was uns allen zugutekommt. Kein neues Thema für REWE, denn bereits seit 1993 bietet REWE FAIRTRADE Produkte an und führt jetzt eines der größten FAIRTRADE Sortimente. Um den Nachhaltigkeitsaspekt weiter zu stärken, setzt REWE mit FAIRTRADE zahlreiche Projekte in den Ursprungsländern um. Für diese Engagement wurde die REWE Group mit dem Fairtrade-Award ausgezeichnet.

Künstlerisch wertvoll.

JOKOLADE ist nicht nur Sorte für Sorte und Tafel für Tafel ein geschmackliches Kunstwerk, sie ist auch noch kunstvoll verpackt. Auf der Innenseite der Verpackungen sind Kunstwerke von Hell Gette abgebildet. In jeder Sorte ist ein anderes Motiv versteckt. Also, Tafel vorsichtig öffnen und doppelt genießen. Viel Spaß beim Ausschneiden, Aufhängen und Sammeln!

Weitere Fragen zur JOKOLADE

Was ist die Tony's Open Chain?

Hinter der Tony's Open Chain steckt der niederländische Schokoladenhersteller Tony’s Chocolonely. Die Tony’s Open Chain ist eine Initiative, der sich Schokoladen-Unternehmen anschließen können. Die Tony’s Open Chain verfolgt das Ziel, 100% der weltweit produzierten Schokolade sklavenfrei zu machen.

Welche Prinzipien verfolgt die Tony's Open Chain?

Tony’s Open Chain ist durch 5 Sourcingprinzipien die transparenteste und fairste Art Kakao zu handeln:

  1. Rückverfolgbare Bohnen: Alle Bohnen stammen zu 100% von Partnerkooperativen in der Elfenbeinküste und in Ghana und sind dank des sogenannten „Beantrackers“ in die einzelnen Kooperativen rückverfolgbar. 

  2. Höherer Preis: Mit dem Aufpreis, den Mitglieder der Tony's Open Chain auf den Kakao zahlen, sind die Kakaobauern in der Lage, ein existenzsicherndes Einkommen zu verdienen.

  3. Starke Kooperativen für starke Bauern: Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperativen können die Kakaobauern bessere Preise aushandeln, wenn sie Produktionsmittel gemeinsam kaufen.

  4. Langfristige Zusammenarbeit: Die Tony’s Open Chain arbeitet mindestens 5 Jahre mit den Bauern zusammen. Der Aufpreis und die Planungssicherheit von 5 Jahren ermöglichen es den Kakaobauern, profitabler zu werden.

  5. Höhere Qualität und Produktivität: Viele Kakaobauern können ihre Produktionsmöglichkeiten nicht voll ausschöpfen, was in weniger Einkommen resultiert. Der Tony's-Aufpreis versetzt die Bauern in die Lage, ihre Ernte zu verbessern und in bessere Produktionsmittel zu investieren.

Sind alle Zutaten der JOKOLADE Fairtrade-zertifiziert?

Aktuell ist nur der Kakao der JOKOLADE Fairtrade-zertifiziert. Langfristig sollen jedoch alle Zutaten, bei denen die Möglichkeit besteht, sie in Fairtrade-Qualität zu beziehen, darauf umgestellt werden.

Noch mehr Fragen?

Auf jokolade.de findest du noch mehr Informationen.

Jokolade
Jokolade
Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.