rewe.de
https://www.rewe.de/aktionen/job-fit-aok/brainfood/
Nüsse

Brainfood: Power fürs Gehirn

Kennen Sie das auch? Meist geschieht es kurz nach der Mittagspause. Es überfällt uns plötzlich und ohne Vorwarnung: Vorbei ist es mit der Konzentration. Die Rede ist vom Nachmittagstief. Mit diesen Tipps überwinden Sie es im Handumdrehen.

Wenn uns am frühen Nachmittag fast die Augen zufallen, heißt das nicht unbedingt, dass unser Körper mehr Schlaf braucht. Schuld sind oft nur unsere Ernährungsgewohnheiten: Je schwerer und fettiger wir essen, desto mehr Energie benötigt unser Körper, um die ungesunde Mahlzeit zu verdauen.

Gesunde Lebensmittel

Wie funktioniert natürliches Gehirndoping?

Schrauben Sie an Ihren Ernährungsgewohnheiten und Sie bringen Ihr Vorderstübchen zu Höchstleistungen. Besonders wichtig ist es, morgens zu frühstücken. So ist der Körper auch in stressigen Situationen mit ausreichend Energie versorgt. Ernähren Sie sich weiterhin den ganzen Tag über ausgewogen, leicht und gesund – das kurbelt garantiert Ihre Gehirnzellen an.

Wasser auf Eis

Lebensmittel die das Gehirn wieder in Schwung bringen:

  • Wasser marsch! Unser Gehirn besteht zu einem Großteil aus Wasser. Tanken wir nicht ausreichend nach, lässt seine Leistungsfähigkeit schnell nach.
  • Volles Korn: Vollkornprodukte liefern wichtige Spurenelemente und Vitamine für unser Denkstübchen.
  • Gemüse satt: Davon können Sie gar nicht genug bekommen: Tomaten, Brokkoli, Paprika, Spinat, Zwiebeln, Gurken, Lauch, Spargel … – greifen Sie zu!
  • Das gilt auch für frisches Obst. Lassen Sie sich regelmäßig Beeren, Äpfel, Orangen, Kiwis, Pfirsiche und Kirschen schmecken.
  • Die Milch macht’s: Milchprodukte wie Käse, Joghurt oder Quark enthalten viel Kalzium. Dieser Mineralstoff beruhigt die Nerven. Am besten wählen Sie eine fettarme Variante.
  • Eisenstark: Bei Eisenmangel kann schnell mal die Konzentration nachlassen. Rotes Fleisch, aber auch Nüsse oder Vollkornprodukte gleichen das aus.
  • Omega-3-Fettsäuren: Frischer Fisch fürs Köpfchen – Seefisch wie Lachs, Forelle oder Hering enthält die gesunden Fettsäuren. Auch in Pflanzenölen wie Raps- oder Leinöl und Nüssen sind sie enthalten.

Gewinnen Sie ein gesundes Frühstück für Ihre Abteilung

Sie möchten für Ihre Abteilung ein gesundes Frühstück gewinnen? Die AOK Rheinland/Hamburg verlost 10 mal 100 EUR Gutscheine für ein individuelles Abteilungsfrühstück. Schreiben Sie uns einfach, warum gerade Ihre Abteilung gewinnen sollte.

Eine Initiative der AOK und REWE

Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema gesunde Ernährung und die bequeme Lieferung von frischen, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln bis zur Bürotür – diese zwei Elemente verbinden sich zu einem einzigartigen Produkt. Als zwei starke Partner haben sich die AOK Rheinland/Hamburg und der REWE Lieferservice zu einer Gesundheitspartnerschaft zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel ist es, durch ein innovatives Angebot das Bewusstsein für gesunde Ernährung zu stärken und in unterschiedlichen Lebenswelten lebbar zu machen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen