rewe.de
https://www.rewe.de/aktionen/hausmamskost/folge4/

HausMamsKost by REWE #4 - Philippe

Jetzt mitmachen & Gewinnen! - Ein Wochenende Berlin für 2 Personen!

In der neuesten Folge HausMamsKost könnt ihr jetzt einen Trip für zwei Personen nach Berlin gewinnen! Dort besucht ihr Philippe und seinen Tempelburger und könnt euch so richtig den Bauch vollschlagen!

Was ihr dafür tun müsst? Einfach das Video auf YouTube anschauen, den REWE Channel abonnieren & kommentieren, welches euer Lieblingsgericht aus eurer Kindheit war.

Über Philippe

Philippe ist ein super Typ, er ist sympathisch, wortgewandt und attraktiv. Den Traum, einen Foodtruck zu eröffnen, hat er sich vor einem Jahr erfüllt. Und schon jetzt hat er sich einen Namen in der Berliner Steetfood-Szene gemacht.  In der neuen HausMamsKost Folge besucht Phillippe, wie jedes Jahr im Sommer, seine Mama im Landhaus der Familie im französischen Quiberon. Für ihn ist es so als würde er in seine Kindheit zurückreisen, so viele schöne Erinnerungen hat Philippe an seine Sommerferien in Frankreich.

Die beiden kochen gemeinsam ein schmackhaftes Seeteufel Rezept und lassen den Abend nach der gemeinsamen Kochsession gemütlich im Garten ausklingen.

Rezept für Seeteufel mit Sauce Armoricaine

Zutaten für 2 Personen:

Ca. 300 g Seeteufel
300 g Kartoffeln
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
Zwei große Tomaten
Eine Knoblauchzehe
Eine Schalotte
100 g Mehl
1 Blatt Lorbeer
2 getrocknete Chilis
2 Zuckerwürfel
1 großzügiger TL Tomatenmark
60 ml Olivenöl
2 Zweige Thymian
8 ml Cognac zum Flambieren
180 ml Muscadet

 

 

 

Zubereitung:

Zuerst müsst ihr die Schalotten und den Knoblauch kleinhacken Mit etwas Olivenöl glasiert ihr nun die Schalotten und den Knoblauch. Beides darf nicht braun werden. Wenn beides gar ist, müsst ihr es herausnehmen. Nun geht’s an den Fisch. Diesen müsst ihr im Mehl wälzen und in heißem Öl blondieren lassen. Das dabei entstandene Wasser könnt ihr, wenn nötig, wegkippen.

Wenn die Lotte kein Wasser mehr verliert und  etwas Farbe angenommen hat, wird sie mit Cognac begossen, flambiert und anschließend wird Weißwein darüber gegeben.Die enthäuteten und entkernten Tomaten in größere Stücke schneiden und hinzufügen. Die glasierten Zwiebeln ebenfalls, sowie den Zucker und das Tomatenmark. Salzen, pfeffern und den Lorbeer dazu geben. Wer möchte, kann noch eine Chili Schote dazu geben.Das Ganz müsst ihr nun etwa 20/25 Minuten köcheln lassen, mit Reis oder Kartoffeln und dem gleichen Weißwein servieren. Guten Appetit!!!

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehen Zustimmen